Kategorien

Search Result / sharrows
Umfrage zu Sharrows

Umfrage zu Sharrows

Das Sharrow-Pilotprojekt in der Lotter Straße in Osnabrück zieht weitere Kreise und wurde ins Projekt „Radfahren bei beengten Verhältnissen – Wirkung von Piktogrammen und Hinweisschildern auf Fahrverhalten und Verkehrssicherheit“ der TU Dresden aufgenommen. Mit einem Online-Fragebogen möchte die TU nun herausfinden, wie die Sharrows ankommen und wie sie sich auf das persönliche Gefühl/Verhalten der verschiedenen...
Bundesweites Forschungsprojekt befasst sich mit Sharrows in Osnabrück

Bundesweites Forschungsprojekt befasst sich mit Sharrows in Osnabrück

Neues zum Sharrow-Projekt in der Lotter Straße in Osnabrück. Die Stadt hat eine Pressemitteilung rausgegeben. Ich mache es mir einfach und kopiere sie hier rein:
Sharrows locken Radfahrer auf die Straße - oder doch nicht?

Sharrows locken Radfahrer auf die Straße – oder doch nicht?

In Osnabrück läuft gerade ein Modellversuch mit Sharrows, also Fahrradpiktogrammen auf der Fahrbahn. Kurz zusammengefasst ist es in der Lotter Straße so, dass die Fahrbahn zu schmal ist für beidseitige Schutzstreifen, geschweige denn eigene Radwege. Viele Radfahrer fahren daher auf den Gehwegen, da ihnen die Fahrbahn zu unsicher erscheint. Piktogramme sollen in einem Modellversuch Radfahrer...
Sharrows in Osnabrück

Sharrows in Osnabrück

Weil die Lotter Straße in Osnabrück zu schmal für Radfahrstreifen oder gar Radwege ist, werden in Kürze Sharrows auf die Fahrbahn aufgetragen. Die Planung sieht die Markierung von ca. 26 Fahrradpiktogrammen mit einer Breite von einem Meter in beiden Fahrtrichtungen vor. So soll verdeutlicht werden, dass Radfahrer hier gleichberechtigt auf der Fahrbahn fahren sollen/dürfen. Man...
Deutscher Fahrradpreis für Straßenmalerei

Deutscher Fahrradpreis für Straßenmalerei

Ich fand es schon nicht sehr glücklich, als ich vor fünf Wochen auf der Homepage des Deutschen Fahrradpreises las, dass eine Piktogrammkette in der Kategorie „Infrastruktur“ nominiert wurde. Gestern Abend hat diese Mainzer Straßenmalerei dann aber tatsächlich eben in dieser Kategorie den Deutschen Fahrradpreis gewonnen.
Wien

Wien

Ich versuche mal, meine Eindrücke aus Wien wiederzugeben. Ich war nur drei Tage da und habe bei weitem nicht alles gesehen. Aber einige Dinge sind mir doch aufgefallen. Fangen wir mal mit Fahrrad-Infrastruktur an. Mein erster Eindruck war ein ganz schönes Kuddelmuddel. Mal gab es keine Radwege oder Radfahrstreifen, dann wieder Hochbordradwege, die gar nicht...
Eine Fahrradstraße erhöht die Unfallgefahr?

Eine Fahrradstraße erhöht die Unfallgefahr?

Gerade erst hat die Stadt Osnabrück einen Modellversuch mit Sharrows in der Lotter Straße gestartet (hier mehr), da bringt die FDP einen Dringlichkeitsantrag in den Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt ein, der die sofortige Entfernung der Sharrows fordert. Nun mag man zu Sharrows, also Piktogrammen auf der Fahrbahn, ja stehen wie man will. Für die...
Modellversuch erprobt neue Piktogramme

Modellversuch erprobt neue Piktogramme

Was sich im Juni schon angekündigt hatte, steht nun kurz bevor: die für Radwege und Schutzstreifen zu schmale Lotter Straße in Osnabrück bekommt Sharrows – Fahrradpiktogramme, die allen Verkehrsteilnehmern signalisieren sollen, dass Radverkehr auf der Fahrbahn völlig legal ist. Die Stadt schreibt dazu in einer Pressemeldung: „Was in Wien funktioniert, wird hoffentlich auch das Radfahren...
Tempo 30 - Modellversuche in Niedersachsen

Tempo 30 – Modellversuche in Niedersachsen

Die Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Niedersachsen hat heute zusammen mit der SPD die Ausweitung von Mobilitätskonzepten mit dem Kern der Geschwindigkeitsreduzierung auf Tempo 30 auch auf innerörtliche Hauptverkehrsstraßen in Niedersachsen beschlossen.