Kategorien

Monthly archive Oktober 2021
Critical Mass – Teilnehmerzahlen Oktober 2021

Critical Mass – Teilnehmerzahlen Oktober 2021

An dieser Stelle findet ihr wie gewohnt die Teilnehmerzahlen der Critical Mass – sofern sie mir mitgeteilt wurden oder ich sie irgendwo aufschnappen konnte. Ich freue mich natürlich, wenn ihr weitere Zahlen in den Kommentaren postet. Seit Beginn der Aufzählung im April 2014 ist das hier sowas wie ein Gemeinschaftsprojekt. Wie die Critical Mass eben…...
Links der Woche #307

Links der Woche #307

Moin moin und schönen Sonntag. Die Ampel wird kommen, aber welche Farbe wird sie in der Verkehrspolitik anzeigen? Die Erwartungen in den Städten und Kommunen sind groß, die neue Bundesregierung muss ermöglichen statt verharren. Einen wunden Punkt spricht der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann an. Elektroautos, Dienstwagen, Entfernungspauschale – was in Deutschlands Verkehr gefördert wird, komme...
Das tägliche Survival Game für Radfahrer

Das tägliche Survival Game für Radfahrer

Radfahren ist gesund. Eigentlich. Ich fahre jeden Morgen ganz sportlich mit dem Rad zur Arbeit. Doch der Weg dahin kommt mir eher sehr ungesund vor. Denn ich werde von diversen Hindernissen körperlich bedroht. Ich komme mir vor wie in einem Jump ’n’ Run-Spiel.
Links der Woche #306

Links der Woche #306

Es ist wieder Sonntag und heute gibt es die volle Ladung. Dabei ist eine gaaanz schlechte Nachricht für alle leidenschaftlichen Autofahrer: Regelmäßiges stundenlanges Autofahren reduziert die Intelligenz. Wer hätte das gedacht?! Und gleich noch eine zweite hinterher: Der Benzinpreis steigt und steigt. Noch-Verkkehrsminister Andreas Scheuer fordert daher in einem Brief an Noch-Finanzminister Olaf Scholz, Entlastungen...
Zu viel, zu groß, zu faul: Autos im öffentlichen Raum

Zu viel, zu groß, zu faul: Autos im öffentlichen Raum

Zwei Drittel der im öffentlichen Raum abgestellten Kraftfahrzeuge könnten in Garagen oder privaten Stellplätzen geparkt werden – wenn die Halter*innen nicht zu bequem oder der neue SUV nicht zu groß wäre. Das haben Mobilitätswissenschaftler*innen der Hochschule RheinMain (HSRM) herausgefunden.
Es muss gerechter werden!

Es muss gerechter werden!

Laut der aktuellen SrV-Studie der TU Dresden legen die Osnabrückerinnen und Osnabrücker ein Viertel ihrer Wege (24 Prozent) mit dem Fahrrad zurück – innerhalb der Stadtgrenzen sind es sogar 28 Prozent. Für den Radentscheid Osnabrück ist das ein Beleg dafür, dass mehr für den Radverkehr getan werden muss. Inke Gehrling: „Jeder vierte Weg in Osnabrück...
Zukunft der Mobilität: Der Wille zu echter Veränderung fehlt

Zukunft der Mobilität: Der Wille zu echter Veränderung fehlt

Am 13. Oktober übergibt die Expertenkommission „Nationale Plattform Zukunft der Mobilität“ (NPM) ihren Abschlussbericht an das Bundesverkehrsministerium. Ein breites Bündnis kritisiert den fehlenden Willen, den Autoverkehr spürbar zu reduzieren.
Links der Woche #305

Links der Woche #305

Willkommen im Oktober. Leute, wie die Zeit vergeht. Und was soll ich sagen? Beim Brexit läufts einfach. Das Militär muss nicht gelangweilt in den Kasernen hocken, Straftäter nicht hinter Gittern versauern. Jetzt kann Dienst an den Bürgerinnen und Bürgern geschoben werden. Rein in die Brummis und die Versorgung sichern! Die CDU im Stadtrat Dresden hat...