Kategorien

Allgemein
Wird der Radweg zum rechtsfreien Raum?

Wird der Radweg zum rechtsfreien Raum?

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat in der vergangenen Woche geurteilt, dass die Stadt Frankfurt keine privaten Dienstleister anheuern darf, um Falschparkerkontrollen durchzuführen. Das strukturelle Ahnden von Parksündern gehöre zum hoheitlichen Kernbereich und sei somit Sache staatlicher Stellen.
Top 3 aus 2019

Top 3 aus 2019

Jahresrückblicke sind im Dezember fast an der Tagesordnung. Da ich aber gerade an einem anderen Großprojekt arbeite (zu gegebenem Zeitpunkt mehr), beschränke ich mich bei meinem Mini-Jahresrückblick auf Osnabrück und liste noch mal kurz meine persönlichen Top 3 des Jahres 2019 auf. Auf Platz 1 schafft es eindeutig der neue Radschnellweg von Osnabrück nach Belm....
#TreeByBike 2019

#TreeByBike 2019

Auch 2019 zeigen Radfahrerinnen und Radfahrer weltweit mit #TreeByBike auf Twitter wieder, dass selbst der Transport eines Weihnachtsbaumes nicht unbedingt eines Autos bedarf. Ob Gepäckträger, Anhänger oder Lastenrad – wie beim #Fahrradeinkauf heißt es auch hier „geht nicht, gibt’s nicht“. Schöne Bilder! 🎅🎄
Die neuen Cargolis sind da

Die neuen Cargolis sind da

Der Renner im Kinderzimmer und ein Hingucker auf Schreibtisch oder Ladentheke: Vor genau drei Jahren kamen die Mini-Cargobikes Cargoli als Spielzeug und Werbeartikel auf den Markt. Inzwischen sind europaweit über 1.500 Cargolis unterwegs. Jetzt gibt es alle Cargoli-Modelle in neuem Design. Die Cargoli-Bausätze aus gelasertem Birkensperrholz bieten Bastelspaß für Groß & Klein ab fünf Jahren....
Berlin soll Zahl der Autos halbieren

Berlin soll Zahl der Autos halbieren

Berlin will die Mobilitätswende, doch das größte Hindernis kommt in der Debatte zu kurz: Die große und wachsende Anzahl von Pkw. Ein neues Bündnis aus Verkehrs- und Umweltverbänden und Initiativen fordert, dass die Stadt für die Menschen zurückgewonnen und die Zahl der Autos in den nächsten 10 Jahren halbiert werden soll. Dazu schlägt es sieben...
Hamburger reißen sich um Lastenräder

Hamburger reißen sich um Lastenräder

Während die E-Auto-Prämie ein Rohrkrepierer bleibt und daher noch mal erhöht wird, kommt aus Hamburg das nächste Kapitel der erfolgreichen Geschichte der Lastenradförderung. Nach diversen anderen Städten hat das Programm auch in der Hansestadt eingeschlagen.
Warum Falträder die besseren E-Scooter sind

Warum Falträder die besseren E-Scooter sind

Das nachhaltigste Fahrzeug für die letzten Kilometer vom Bahnhof bis zum Arbeitsplatz, von der Bushaltestelle zur Uni oder ins Theater? Nein, das ist nicht der E-Scooter, sondern das Faltrad. Damit kommen Pendlerinnen und Pendler schnell, unkompliziert und umweltfreundlich an ihr Ziel. So ein Bike kann man in wenigen Sekunden falten und kostenlos in Bus, U-Bahn...
Radkurier24

Radkurier24

Fahrradkuriere arbeiten in Deutschland oft nicht unter den besten Bedingungen – teils schlechte Bezahlung, Einsatz privater Arbeitsgeräte, Stress. Martin Hawel aus Kaufbeuren will mit Radkurier24 nun eine Alternative bieten. Die Kuriere arbeiten selbständig, können die Gebühr mit dem Kunden direkt vereinbaren und den Lohn komplett selbst einstreichen. Die von Hawel bereitgestellte Plattform soll sich über...
Tempo 30: Deutschland auf Verhinderungskurs

Tempo 30: Deutschland auf Verhinderungskurs

Man kann sich langsam nur noch an den Kopf fassen, wenn man Beschlüsse wie diesen der jüngsten Verkehrsministerkonferenz liest: