Kategorien

Allgemein
Tempo 30: Scheuer setzt Bundestagsbeschluss nicht um

Tempo 30: Scheuer setzt Bundestagsbeschluss nicht um

Im Januar 2020 hat der Bundestag die Bundesregierung aufgefordert, flächendeckendes Tempo 30 innerorts in Modellversuchen zu testen. In einem Antrag „Sicherer Radverkehr für Vision Zero im Straßenverkehr“, den die Regierungsfraktionen CDU/CSU und SPD eingebracht hatten...
Fahrradindustrie "bis in die Haarspitzen motiviert"

Fahrradindustrie „bis in die Haarspitzen motiviert“

Heute mal eine Meldung des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV), weil es eine spannende Personalie zu verkünden gibt. Bekannt war es zwar schon länger, aber heute übernimmt Burkhard Stork offiziell die Geschäftsführung des ZIV.
Wachstumsmarkt Radlogistik: Wann ziehen die Kommunen nach?

Wachstumsmarkt Radlogistik: Wann ziehen die Kommunen nach?

In deutschen Städten sollen Lastenräder vermehrt dazu beitragen, die Lieferung von Waren emissionsfrei zu gestalten. Besonders in aktuellen Zeiten, wo durch die Pandemie deutlich mehr an die Haustür geliefert wird, gewinnt saubere Logistik in der Stadt immer mehr an Bedeutung. Der Radlogistik Verband Deutschland e.V. hat deswegen zum ersten Mal die Situation der Branche systematisch...
Fahrradbranche fordert Lockdown-Lockerungen

Fahrradbranche fordert Lockdown-Lockerungen

Das Fahrrad ist der Gewinner in der Corona-Pandemie. Kein anderes Verkehrsmittel hat eine so hohe Nutzungssteigerung zu verzeichnen. An ein neues Fahrrad zu kommen, ist inzwischen kompliziert geworden. Erst war zu wenig Neuware verfügbar, jetzt sind Fahrradläden vom Lockdown betroffen und geschlossen.
Vom Verhältnis zwischen Radfahrenden und zu Fuß Gehenden...

Vom Verhältnis zwischen Radfahrenden und zu Fuß Gehenden…

Aus aktuellem Anlass kurze Gedanken zum Verhältnis von Radfahrenden und zu Fuß Gehenden. Ich erkenne mich übrigens in beiden wieder. Habt ihr auch das Gefühl, dass man die Fahrradklingel eigentlich nicht richtig benutzen kann?
Verkehrspolitische Ringvorlesung

Verkehrspolitische Ringvorlesung

Am Donnerstag öffnet die Hochschule Osnabrück im Rahmen einer Ringvorlesung der Fachgruppe Logistik ihre digitalen Türen für einen Diskurs zu verkehrspolitischen Themen. Und auch wenn das unter dem Titel „Osnabrücker verkehrspolitische Diskurse“ stattfindet, dürften die einzelnen Veranstaltungen auf überregionales Interesse stoßen. Wie kann ein klimaneutraler Verkehr ermöglicht werden? Und wie können Unfälle im Straßenverkehr vermieden...
Branche fordert Öffnung von Fahrradläden

Branche fordert Öffnung von Fahrradläden

Die Verbände der Fahrradwirtschaft und die Radverkehrsverbände wenden sich in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsident*innen der Länder, um auf die Bedeutung des Fahrrads als infektionsfreies Verkehrsmittel hinzuweisen und die Öffnung der Fahrradläden zu empfehlen.
Top 10 in 2020

Top 10 in 2020

2020 – was war das für ein Jahr?! Und das alles bestimmende Thema schleppt sich auch noch weiter ins neue Jahr. Die Aussichten sind also auch nicht so blendend, wie man sich das sonst zum Jahresbeginn so vorstellt. Riskieren wir also einen kurzen Blick zurück und schauen auf die meistgeklickten Beiträge des vergangenen Jahres. Platz...
Umwelthilfe kündigt neue Kampagnen für 2021 an

Umwelthilfe kündigt neue Kampagnen für 2021 an

Die Deutsche Umwelthilfe wirft der Bundesregierung verfehlte Umwelt- und Klimaschutzpolitik vor und kündigt auf ihrer Jahresbilanzpressekonferenz neue Kampagnen für 2021 an. „Zum Ende ihrer 16-jährigen Regierungszeit mutierte die ehemalige Klimakanzlerin endgültig zur Schutzheiligen der Dieselkonzerne.