Kategorien

Allgemein
"Wie werden wir diese unglaubliche Menge an Autos wieder los?"

„Wie werden wir diese unglaubliche Menge an Autos wieder los?“

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt hatte in der vergangenen Woche zu einer Onlineveranstaltung zur Mobilitätswende in Quartieren eingeladen. Hier sei eine entscheidende Schnittstelle, da im Wohnquartier die alltäglichen Wege der meisten Menschen beginnen und enden.
Wege zur nachhaltigen Mobilität im eigenen Wohnviertel

Wege zur nachhaltigen Mobilität im eigenen Wohnviertel

Wie kann nachhaltige Mobilität im eigenen Wohnviertel attraktiver werden? Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat zu dieser Frage eine Akzeptanzstudie der Ruhr-Universität Bochum mit rund 96.000 Euro gefördert und veranstaltet zum Thema am Mittwoch, 23. Februar, von 14 bis 17 Uhr das DBU-Online-Forum „Nachhaltige Mobilität im Quartier“.
Was war los? Die Top 5 in 2021

Was war los? Die Top 5 in 2021

Ich habe kurz überlegt, ob ich einen kleinen Jahresrückblick schreiben soll. Aber erstens war das erneute Coronajahr so nervig, dass ich nicht lange zurückblicken will und zweitens flätzt es sich in den freien Tagen gerade so gut auf dem Sofa. Also gibt es nur einen kurzen Rückblick auf die fünf meistgelesenen Beiträge des Jahres. Platz...
Stadt gibt grünes Licht für Radentscheid

Stadt gibt grünes Licht für Radentscheid

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Osnabrück hat in seiner Sitzung am 21. Dezember 2021 festgestellt, dass das Bürgerbegehren Radentscheid Osnabrück zulässig ist. Damit nimmt die Initiative eine wichtige Hürde auf dem Weg zum Bürgerentscheid.
Aufrüsten für das tägliche Survival Game

Aufrüsten für das tägliche Survival Game

In meinem täglichen Jump’n‘Run-Spiel als Radfahrerin im Straßenverkehr – ihr habt davon gelesen –, ist es echt wichtig, gesehen zu werden – vor allem im Dunkeln. Radfahren ohne Beleuchtung – sorry, aber das geht gar nicht.
5 Tipps für den Weihnachtsbaum-Transport per Fahrrad

5 Tipps für den Weihnachtsbaum-Transport per Fahrrad

Weihnachten naht und bald muss auch der Weihnachtsbaum ins Haus geholt werden. Daher ziehe ich diesen Artikel aus dem Dezember 2016 noch mal nach oben. Aber zum Christbaumkauf in die überfüllte Stadt – Parkplatzsuche, Schlepperei und hinterher noch das vollgenadelte Auto reinigen? Das muss nicht sein. Der ADFC gibt fünf Tipps, wie man das auch...
"Der Ampel ist die Verkehrswende egal"

„Der Ampel ist die Verkehrswende egal“

Beim Koalitionsvertrag der Ampelkoalitionär*innen leuchtet es tiefrot für die Verkehrswende. Für Changing Cities entbehrt es nicht einer gewissen Ironie, dass Noch-Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) den Verkehrsteil mit den Worten begrüßt: „Schön, dass die Ampel meine Arbeit der letzten Jahre fortsetzt.“ Der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP setzt im Mobilitätsbereich auf Elektrifizierung der Kfz-Flotte, ergänzt...
VCD: Verkehrswende vorerst abgesagt

VCD: Verkehrswende vorerst abgesagt

Nachdem sich der ADFC schon gestern zum Koalitionsvertrag geäußert hat, folgt heute der VCD. Er betrachtet das Verhandlungsergebnis der Ampelparteien als nicht ausreichend für eine sozial-ökologische Verkehrswende. Es würden zwar viele richtige Ziele genannt, aber das Instrumentarium zur Erreichung dieser Ziele sei viel zu vage.
Links der Woche #309

Links der Woche #309

Hui, aufregende Woche. Zwinker. Die besten Kommentare zu meiner offenbar völlig irren und fast schon verbrecherischen Einstellung, keinen Fahrradhelm zu tragen, gibt es ganz unten in den Tweets. Und was ich in Folge der NDR-Doku auch gelernt haben: Radfahrende sollen halt anhalten, wenn ein Falschparker den Radweg blockiert. Auf keinen Fall soll der Falschparker aber...