Kategorien

Posts tagged "Auto"
Kommentar: Offene Türen einrennen

Kommentar: Offene Türen einrennen

„Dooring“ sagt man, wenn Radfahrer von unachtsam die Türen öffnenden Autofahrern gefährdet werden. Für Radler eine altbekannte Gefahr – für die Medien ein offenbar neues und zumindest aktuelles Phänomen. Jüngst meldeten die Versicherungen, das Risiko sei bisher stark unterschätzt gewesen.
Links der Woche #245

Links der Woche #245

Andreas Scheuer ist immer noch Bundesverkehrsminister. Aber es scheint enger zu werden. Kritik gab es von Parteichef Söder. Aber der bayerische Regionalproporz der CSU hält Scheuer wohl noch im Amt. Der Kolumnist vom Spiegel will die Abwrackprämie zurück in die Diskussion bringen und ist dabei nicht mehr weit weg vom steuerfinanzierten bedingungslosen Grundauto für jeden....
Links der Woche #239

Links der Woche #239

Etwas internationaler heute die Links der Woche. In Holland soll die längste Fahrradbrücke der Welt entstehen, damit der Weg aus einem Neubaugebiet in die City nicht mehr so lang ist. Eine gute Investition! Hermann Knoflacher hat mal wieder ein ausgezeichnetes Interview gegeben, der NDR hatte diese Woche eine Fahrradserie und ein Amigo von der CSU...
Links der Woche #235

Links der Woche #235

Es kündigt sich der nächste Kniefall des Bundesverkehrsministers an. Das Thema der Woche habe ich vorgestern bereits hier zusammengefasst, weshalb in den Links der Woche nur noch Kommentare dazu folgen. Darüber hinaus wird der Bundesregierung empfohlen, das Autofahren unattraktiver zu machen. Der Spiegel stellt passend dazu Alternativen vor, Brüssel ist da schon weiter. Aber auch...
No Car

No Car

Passend zum heutigen Autogipfel flattert mir ein neues Buch ins Haus. Auch wenn ich noch keine Zeit hatte, es zu lesen, soll es hier kurz Erwähnung finden. Denn eine „Streitschrift für die Mobilität der Zukunft“ kommt gerade rechtzeitig. Schließlich wird im Kanzleramt über die nächste Autoprämie verhandelt, während wir eigentlich eine #MobilprämieFürAlle bräuchten. „Das Auto...
Ohne Autos gleich viel schöner

Ohne Autos gleich viel schöner

Ich haue ausnahmsweise am Sonntagmorgen mal in die Tasten, werde mich aber kurz halten. Auf dem Weg zum Bäcker habe ich gerade zum ersten Mal in meinen 15 Jahren in Osnabrück die Martinistraße für eine Momentaufnahme komplett autofrei gesehen. Wenn man sich mal auf die Häuser rechts und links der Straße konzentriert, ist es eigentlich...
Von der autogerechten zur menschengerechten Stadt

Von der autogerechten zur menschengerechten Stadt

Die durch das Coronavirus freigewordene Zeit in der weitgehenden Isolierung will genutzt werden. Und ich habe hier einen ziemlich guten Vorschlag für euch. Ein Film der Medienwerkstatt Franken zeigt am Beispiel Nürnbergs, wie man „es dem Auto zu leicht gemacht“ hat und unsere Städte und deren Bewohnerinnen und Bewohner nun unter den Folgen leiden müssen....
Autofahren ist und bleibt zu billig!

Autofahren ist und bleibt zu billig!

Es gibt mal wieder eine neue Studie, die die wahren Kosten der verschiedenen Verkehrsmittel errechnet hat. Sie ist nicht die erste ihrer Art und sie wird sicher auch nicht die letzte sein. Aber auch sie hat zum Ergebnis, dass Autofahren immer noch viel zu günstig ist und von der Gesellschaft hoch subventioniert werden muss. Für...
Links der Woche #199

Links der Woche #199

Autos müssen raus aus der Stadt! Das ist die Feststellung der Woche. Der SZ-Artikel „Volkspark statt Parkplatz“ bringt es auf den Punkt – vor allem der erste Absatz. WDR Quarks nimmt dazu passend im neuen Podcast „Autokorrektur“ Alternativen für die festgefahrene Mobilität in den Blick. Zwei Folgen findet ihr unten. Alle weiteren gibt es hier....