Kategorien

Monthly archive Februar 2018
Ausbau des Radwegenetzes könnte 10.000 frühzeitige Todesfälle verhindern

Ausbau des Radwegenetzes könnte 10.000 frühzeitige Todesfälle verhindern

Eine neue, kürzlich im Journal “Preventive Medicine” veröffentlichte Studie zeigt den Zusammenhang zwischen der Länge des Radwegenetzes, dem Fahrradanteil und den damit verbundenen Gesundheitsauswirkungen in europäischen Städten auf.
Für nur einen Euro pro Tag Bus & Bahn in jeder deutschen Stadt fahren!

Für nur einen Euro pro Tag Bus & Bahn in jeder deutschen Stadt fahren!

Die Initiative Clevere Städte hat heute eine bundesweite Petition gestartet: Die Bundesbürger sollen ab dem 1.1.2019 für einen Euro pro Tag Bus & Bahn fahren können. Die Bundesregierung soll zur Finanzierung 8 Mrd. Euro Diesel-Subventionen umwidmen.
Aufklärungsquote bei Fahrraddiebstählen sinkt stetig: Diebstahlschutz immer wichtiger

Aufklärungsquote bei Fahrraddiebstählen sinkt stetig: Diebstahlschutz immer wichtiger

„Wanted! Erkennungszeichen: Giftgrün, emissionsfrei, Cabrio. Zuletzt gesehen in einem Hausflur in Berlin-Kreuzberg.“ Erst im Oktober ist es Cem Özdemir passiert – und er ist bei weitem nicht das einzige Opfer. Durchschnittlich alle zwei Minuten wird in Deutschland ein Fahrrad geklaut, etwa 900 Fahrräder sind es jeden Tag.
Fahrscheinloser ÖPNV ist eine Nebelkerze

Fahrscheinloser ÖPNV ist eine Nebelkerze

Weil es nach einem meiner Tweets zu Missverständnissen gekommen ist, hier noch mal etwas ausführlicher. Die Bundesregierung denkt über einen fahrscheinlosen – nicht kostenlosen – Nahverkehr nach, um Fahrverbote für Diesel zu verhindern.
S-Pedelecs mit Tempolimit auf Radwegen?

S-Pedelecs mit Tempolimit auf Radwegen?

S-Pedelecs, also Fahrräder mit Unterstützung bis 45 km/h, dürfen nicht auf Radwegen fahren. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Ernst Dieter Rossmann hat die Bundesregierung nun gefragt, wie sie die Idee bewerte, S-Pedelec-Fahrern die Nutzung von Radwegen zu erlauben, wenn dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h eingehalten wird.
Beim Autofasten die Möglichkeiten entdecken

Beim Autofasten die Möglichkeiten entdecken

Ab morgen läuft wieder die Aktion Autofasten. Die beteiligten Kirchen rufen dazu auf, in der Fastenzeit (14. Februar bis 31. März) das Auto möglichst oft stehen zu lassen. Stattdessen solle man das Auto für vier Wochen durch Radfahren, Busse und Bahnen ersetzen oder einfach mal zu Fuß gehen, wenn das praktikabel ist. Mich würde mal...
#DrehDeineStadt in Köln

#DrehDeineStadt in Köln

In Berlin wird bald das erste Radgesetz Deutschlands verabschiedet, Bamberg freut sich über den ersten erfolgreichen Radentscheid der Geschichte und viele andere Städte ziehen mit Bürgerentscheiden für eine bessere Fahrradinfrastruktur hinterher. Deutschland steht in den Startlöchern für die Verkehrswende und braucht auch Dein Engagement in Deiner Stadt!
Links der Woche #122

Links der Woche #122

Die Links der Woche kommen heute von der Ostseeinsel Poel. Herrliches Winterwetter, viel Sonne, wenig WLAN – was will man mehr?! Darum auch keine großen einleitenden Worte. Besonders gefreut habe ich mich aber über den Text zu Steherrennen. Liest man nicht sehr oft drüber. Viel mehr Texte zum Thema Fahrrad sind mir auch nicht untergekommen....
Winter Bike To Work Day

Winter Bike To Work Day

Heute ist der sechste internationale Winter Bike To Work Day – ein kleiner Aktionstag also, der zeigen will, dass man auch im Winter mit dem Fahrrad (zur Arbeit) fahren kann. Die Idee kommt aus dem kanadischen Winnipeg. Ich schreibe diese Zeilen gerade aus dem Kurzurlaub (musste dafür erst mal WLAN suchen, weil der Mobilfunk für...