Na ob diese kleine Erfindung ihrem großen Namen gerecht werden kann? Revolution Bike Stamp macht aus einem Hintergrad einen Stempel. Alles was es dafür braucht sind kleine Buchstaben, die man mit einem 3-D-Drucker fertigen kann, Kabelbinder und eine Stempelrolle, die am Sattelrohr befestigt wird.

Die Buchstaben werden mit den Kabelbindern am Reifen befestigt und drucken bei jeder Umdrehung die Botschaft auf die Straße. Allerdings braucht es dafür schon helle und ebene Flächen wie im Video, damit man auch etwas sieht. Und für Fahrräder mit Felgenbremse ist es nichts.

In der Theorie bestimmt eine nette Idee, aber ob sie in der Praxis so wirklich funktioniert, würde ich mal spontan bezweifeln…

Share Button