Im Rahmen der VELOHamburg laden der Volksentscheid Fahrrad Berlin, das Netzwerk Lebenswerte Stadt e.V./Changing Cities und die Radentscheid-Initiative Hamburg ein zum Barcamp für Mobilität und lebenswerte Städte am 13. Mai 2017 in Hamburg. Von 10 bis 19 Uhr werden im Centro Sociale (Sternstraße 2) verschiedene Workshops unter den Überbegriffen „Kampagne und Agendasetting“, „Offene Daten und Sensorik“, „City- und Cyclehacking / Öffentlicher Raum“, „Bring den Radentscheid nach Hamburg (und in andere Städte)“ und „Klima und Nachhaltigkeit“ angeboten.

Deine Stadt, deine Ideen! Aktivismus, Agendasetting, Open Data und Sensoren: Werkzeuge für Beteiligung und Transparenz für Mobilität im 21. Jahrhundert.

Neben den thematischen Schwerpunkten wird es auch und gerade darum gehen, Aktive aus verschiedenen Städten zusammen zu bekommen, um Wissenstransfer und Vernetzung zu ermöglichen. Aktive aus Hamburg, Berlin und Bamberg haben sich bereits angekündigt. Und jeder, der Lust hat, kann auch eigene Ideen einbringen und Workshops anbieten. Den Kontakt gibt es hier.

Die Stadt hacken für besseren Radverkehr und gerechte Verteilung von öffentlichem Raum: Critical Mass, Parklets und weitere Aktionen…

drehdeinestadt

Share Button