Kategorien

Posts tagged "Fahrradstraße"
Beim 1.001 Mal ist halt Schluss...

Beim 1.001 Mal ist halt Schluss…

Wer täglich mit dem Rad zur Arbeit und sonst auch wenig bis kein Auto fährt, erlebt einiges im Straßenverkehr, das Autofahrer eher nicht erleben. Das liegt vor allem an der Wahrnehmung des Verkehrs und der Umgebung: Im besten Fall ist es wunderschön, entspannend und glücklich machend, im schlimmsten Fall nervend, lebensbedrohend und wütend machend.
Was ist eine Fahrradstraße?

Was ist eine Fahrradstraße?

Was ist eine Fahrradstraße? Der Hamburger Senat klärt auf. Und das ist auch wichtig. Schließlich will Hamburg Fahrradstadt werden. Fahrradstraßen sind eigentlich eine feine Sache – wenn denn alle wissen, was für Regeln gelten. Ideal sind sie darüber hinaus immer, wenn möglichst wenige andere Verkehre zugelassen werden. Das treibt mitunter kuriose Blüten. Wenn aber jeder...
CDU in Niedersachsen gegen Fahrradstraßen

CDU in Niedersachsen gegen Fahrradstraßen

Im „Pro & Contra“ der Braunschweiger Zeitung geht es heute (30. Juni 2015) um Fahrradstraßen. Als Befürworter kommt Jens Schütte aus dem Bundesvorstand des ADFC zu Wort und nennt Fahrradstraßen einen „wesentlichen Baustein einer erfolgreichen Radverkehrsförderung“. Dem gegenüber steht der CDU-Landtagsabgeordnete Dirk Toepffer. Er sagt, Fahrradstraßen seien gefährlich. Und ich denke, dass er genau der...
Fahrradstraße ≠ Fahrradstraße

Fahrradstraße ≠ Fahrradstraße

Das Wort Fahrradstraße hört sich erst einmal gut an. Man denkt, eine Straße nur für Fahrräder. Schöne Sache. So ist es aber natürlich nicht. Zumindest sehr selten. Es gibt Einschränkungen. Meist dürfen auch andere Verkehrsteilnehmer durch die Fahrradstraße fahren. Unter der Vorgabe, dass sie sich dem Radverkehr anpassen müssen. Wie unterschiedlich Fahrradstraßen aber ausfallen können,...