Kategorien

Monthly archive Februar 2015
In the Fix: Berlin vs. Moscow

In the Fix: Berlin vs. Moscow

Was ist ein Fixie und warum fahren vorwiegend Fahrradkuriere und Hipster fixed? Und welche Unterschiede gibt es im reglementierten Stadtverkehr von Berlin und im doch eher wilden Moskau, wo man von offizieller Seite her anscheinend gar nicht so richtig weiß, was ein Radfahrer ist? Ihn dafür aber erstmal fahren lässt und nicht, wie bei uns,...
Werbung vs Leben

Werbung vs Leben

Diesen Vergleich kann ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Der Jeep Grand Cherokee in der Werbung und im “echten Leben”. Laut Werbung hat man nach starkem Schneefall zwei Möglichkeiten: Man kann entweder drinnen bleiben oder sich hinter das Lenkrad eines Jeep Grand Cherokee klemmen. Hätte der gute Mann doch mal lieber Option 1 gewählt…
Wann kommt der Grünpfeil für Radfahrer endlich nach Deutschland?

Wann kommt der Grünpfeil für Radfahrer endlich nach Deutschland?

Die Niederlande haben ihn, Frankreich hat ihn, neuerdings hat auch Basel in der Schweiz einen. Den Grünpfeil für Radfahrerinnen und Radfahrer. Nur Deutschland hinkt mal wieder hinterher und kennt dieses Verkehrszeichen bisher nur für den motorisierten Verkehr.
Extreme Unicycling

Extreme Unicycling

Ich bin zwar noch nie mit so einem Teil gefahren, aber mit einem Einrad den 5.600 Meter hohen Mount Damavand im Iran runter? Mit ‘nem Mountainbike, okay. Das wäre in diesem Fall zwar auch nichts für mich. Aber vorstellen kann ichs mir zumindest. Aber mit einem Einrad? No way…
Critical Mass Bar Camp @ Berlin Bicycle Week

Critical Mass Bar Camp @ Berlin Bicycle Week

Im Rahmen der Berlin Bicycle Week wird es ein Critical Mass Bar Camp geben. In schöner Tradition gibt es dabei keinen Veranstalter. Heinrich von der Initiative für clevere Städte und ich initiieren dieses Bar Camp lediglich, um eine Plattform für Diskussionen und einen Erfahrungsaustausch zu bieten. Und wir rechnen daher auch nicht mit „Veranstaltern“ bei...
[Gastbeitrag] Wie viele Opfer im Straßenverkehr will unsere Gesellschaft noch tolerieren?

[Gastbeitrag] Wie viele Opfer im Straßenverkehr will unsere Gesellschaft noch tolerieren?

Ein Gastbeitrag von Thomas Berger* Am Montag, den 9. Februar 2015 hat das Landesinnenministerium von NRW die Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2014 veröffentlicht. In diesem Jahr sind in NRW insgesamt 520 Menschen (+ 8,6 Prozent) auf den Straßen gestorben.
Blogger Lounge @ Berlin Bicycle Week

Blogger Lounge @ Berlin Bicycle Week

Im vergangenen Jahr gab es bereits ein Blogger-Treffen auf der Berlin Bicycle Week. Damals noch recht improvisiert im Gastrobereich hinter den Ausstellern. Um dieses Mal ein bisschen „bequemer“ zu sitzen und in Ruhe Kontakte knüpfen zu können, haben Heinrich von der Initiative für clevere Städte und ich einen Raum auf dem Messegelände organisiert, den wir...
Alleycats

Alleycats

Dokus gab es schon über Alleycats – aber einen Thriller? Den Stoff dafür bietet so ein Rennen auf jeden Fall. Und Ian Bonhote aus London will einen drehen, braucht dafür aber erstmal finanzielle Mittel, da die Action-Szenen in Londons Innenstadt und die große Crew an Stuntmen nicht ganz billig, aber unbedingt notwendig sind. Action/thriller feature...
First Lookout

First Lookout

Früh aufstehen lohnt sich. Besonders in Vancouver! Vancouver is the city you dream of. Nestled in-between mountains, oceans and hi-rises. Some of its residents choose to use their bicycle to explore this great city and you’d be amazed at the places you can see and how far you can go.
Critical Mass – Grafik Januar 2015

Critical Mass – Grafik Januar 2015

Es geht wieder bergauf. Leider nicht bei uns in Osnabrück, wo wir nur zu fünft waren. Aber insgesamt steigt die Teilnehmerzahl bei den deutschen Critical Masses wieder ein bisschen an. Wobei noch einige im „Winterschlaf“ sind und ihre CM erst im Frühling wiederbeleben wollen. Was man zum Teil auch gut verstehen kann. Dafür sind mit...
Mobile Druckstation

Mobile Druckstation

Langsam sieht man auch in Osnabrück immer mehr von ihnen. Der ADFC hat eins und auch einige Familien fahren mit diesem umweltfreundlichen Autoersatz durch die Stadt. Und neuerdings hat auch der Verein „Abenteuer Kunst“ gemeinsam mit der städtischen Musik&Kunstschule Osnabrück ein Lastenrad. Gesehen habe ich es zum ersten Mal auf der No-Pegida-Demo in Osnabrück, wo...