Kategorien

Monthly archive Januar 2014
MIIT Cafe & Bikes

MIIT Cafe & Bikes

Cafe & Bikes, ein Kalender mit Bildern von Darren Kane, einem Londoner Fotografen. Sex sells, würde ich mal sagen. Denn die Bikes stehe hier doch eindeutig im Hintergrund… Dabei sind Fahrräder an sich doch schon attraktiv genug. ;-)
Ein Auf und Ab für Radfahrer...

Ein Auf und Ab für Radfahrer…

Gestern ist mir beim Sonntagsausflug mal wieder das Auf und Ab auf Radwegen aufgefallen. An machen Straßen gibt es so viele Einfahrten, dass der Radfahrer praktisch das Gefühl hat, sich auf einer Buckelpiste zu befinden. Und warum? Nur damit es die Autofahrer schön eben und gemütlich haben. Wieder mal ein eindeutiges Zeichen der auf den...
Cycle Me Home

Cycle Me Home

Cycle Me Home, so heißt der Film über Levi, einen ungarischen Austauschstudenten, der nach einem Auslandssemester in Madrid mit dem Fahrrad zurück nach Budapest fährt – 3284 Kilometer. Und weil seinen Freunden die Idee so gut gefällt, kommen sie einfach mit und machen einen 38-tägigen Urlaub daraus. Mit allem was dazu gehört: Sonne, Party, Regen,...

Handelsverband Nordwest sieht Radfahrer als Verkehrsbehinderung

Die Fahrradstadt Oldenburg plant einen absolut richtigen Schritt: den Radverkehr auf die Fahrbahn zu holen. Aus verkehrssicherheitstechnischer Sicht absolut wünschenswert! Doch in der Fahrradmetropole Niedersachsens gibt es Widerstand gegen diesen Plan, wie die NWZ berichtet – und zwar von Rolf Knetemann, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Nordwest. Es sei der falsche Weg, den hohen Stellenwert des Radfahrens...

Urteil unterstreicht Verantwortung von Autofahrern

Das Amtsgericht Augsburg hat in einem Urteil auf die Aufmerksamkeitspflichten von Autofahrern hingewiesen. In dem konkreten Fall fuhr eine Radfahrerin in falscher Richtung auf dem Radweg und wurde von einer aus einer Seitenstraße in die vierspurige Straße einbiegenden Autofahrerin übersehen. Es kam zum Unfall.
Gettin' It Dunn

Gettin‘ It Dunn

So, da ist auch endlich mein Weihnachtsgeschenk angekommen, das ich mir selbst machen wollte. Vier Wochen hat der Druck Gettin‘ It Dunn von Samantha Dunn aus London hierher gebraucht! Wir waren in der Zwischenzeit schon davon ausgegangen, dass die Post ihn im Weihnachtstrudel verloren hat, weswegen mittlerweile ein zweites Exemplar auf dem Weg ist. Tausend...
AHRBERG - Cycling Apparel

AHRBERG – Cycling Apparel

Da lauert ein neues Label für Fahrradklamotten in den Weiten des World Wide Web. AHRBERG – Cycling Apparel heißt es und wird betrieben von Mathias Ahrberg und seinen Kollegen aus Hamburg. Mathias leitete früher schon das inzwischen eingestellte Label fairliebt und will mit AHRBERG jetzt faire und vegane Kleidung für Radfahrer produzieren. Wir fahren Fahrrad,...
The Rise of Open Streets

The Rise of Open Streets

Eine großartige Sache – Open Streets. Für ein paar Stunden werden die Straßen einer Stadt für den motorisierten Verkehr gesperrt und von Menschen zurückerobert. Wo sonst lediglich eintöniger Verkehr herrscht, ist jetzt Platz für Radfahrer, Tänzer, spielende Kinder und vieles mehr.
Niceland by Bike

Niceland by Bike

Worum es geht, erklärt Kevin euch im Video. Schönes Projekt. Und schön gesagt: mit dem Bus zu schnell, zu Fuß zu langsam, mit dem Fahrrad genau richtig. Hier gehts zum startnext-Projekt, mit dessen Hilfe Kevin den Film realisieren will.