Kategorien

Monthly archive Juni 2019
Fahrradfreundliche StVO: Guter Anfang, aber...

Fahrradfreundliche StVO: Guter Anfang, aber…

Ich hatte am vergangenen Freitag bereits die Maßnahmen aufgelistet, mit denen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer für attraktiveren und sicheren Radverkehr sorgen will. Mein erstes Fazit war, dass viele Dinge dabei sind , die erst mal keinem weh tun und die schon lange hätten umgesetzt werden können. Nun gibt es auch die ersten Reaktionen von Verkehrsverbänden dazu....
Die letzte Meile mit dem Lastenrad

Die letzte Meile mit dem Lastenrad

Intelligente Citylogistik-Konzepte sollen die Osnabrücker Innenstadt lebenswerter machen. Der Paketzusteller UPS Deutschland und die Bremer RYTLE GmbH starten jetzt einen Feldversuch zur Optimierung der sogenannten „Letzten Meile“. Dabei werden die Pakete auf spezielle E-Lastenfahrräder mit Transportfunktion umgeschlagen und an die Empfänger geliefert. Beim „MovR“ handelt es sich um ein spezielles, für die letzte Meile entwickeltes...
Links der Woche #187

Links der Woche #187

Passend zum langen Wochenende gibt es eine lange Linkssammlung. Einen unbedingten Lesebefehl erteile ich für den Text über die deutsche Binnenschiffahrt bei Le Monde diplomatique. Abseits der Öffentlichkeit scheint es hier einen riesigen Klüngel zu geben, der mit Milliarden an Steuergeldern gefüttert wird. Ebenfalls sehr interessant ist der Text „Darf’s noch ein bisschen Teer sein?“...
Scheuer stellt Maßnahmen für attraktiveren Radverkehr vor

Scheuer stellt Maßnahmen für attraktiveren Radverkehr vor

Lange waren sie angekündigt, heute hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer Maßnahmen vorgestellt, mit denen er das Radfahren in Deutschland fördern will. „Mit klaren Regelungen stärken wir den Radverkehr und sorgen dafür, dass das Radfahren zügig spürbar attraktiver und sicherer wird“, so der selbsternannte Fahrradminister.
Warum kümmert sich hier eigentlich keiner um Falschparker?

Warum kümmert sich hier eigentlich keiner um Falschparker?

Am Kirchenkamp in Osnabrück hängt seit dem 31. Mai ein Plakat mit der Frage, warum sich in Osnabrück eigentlich niemand um Falschparker kümmert. Die Stelle ist bewusst gewählt. Zusammen mit dem ADFC und weiteren genervten Radfahrern habe ich es genau hier aufhängen lassen, weil es eine klassische Radwegparkerstelle ist. Wir wollten das Thema „Falschparker auf...
Förderprogramm für Abbiegeassistenten wird verdoppelt

Förderprogramm für Abbiegeassistenten wird verdoppelt

Das Förderprogramm des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) für LKW-Abbiegeassistenten wird verdoppelt. Nachdem die ersten fünf Millionen Euro innerhalb weniger Tage vergeben waren, stellt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nun weitere fünf Millionen Euro zur Verfügung. „Damit die Fahrradfahrer in der Stadt viel sicherer unterwegs sind“, so Scheuer. Angesichts der europäischen LKW-Flotte bleibt es aber wohl ein Glücksfall, überhaupt mal...
206.687 Stimmen für die Verkehrswende

206.687 Stimmen für die Verkehrswende

Am Wochenende wurde die NRW-weite Volksinitiative #AufbruchFahrrad abgeschlossen. Ein Jahr lang hatten tausende Menschen im ganzen Bundesland Unterschriften für den Ausbau des Radverkehrs gesammelt. 66.000 Stimmen waren erforderlich – mehr als dreimal so viele Menschen haben unterschrieben: Aufbruch Fahrrad hat 206.687 Stimmen erreicht. Und nicht nur in den urbanen Räumen wurde gesammelt. Aus 394 von...
Links der Woche #186

Links der Woche #186

Das Klima ist nach der Europawahl das große Thema und das deutsche Klimakabinett hat getagt. Cem Özdemir, Vorsitzender des Verkehrsausschusses des Deutschen Bundestags, reagiert auf Verkehrsminister Scheuers Pläne, CO2 einzusparen mit der Aufforderung, er müsse endlich eingenordet werden. Spiegel Online hat eine E-Bike mit nicht ganz unendlichem Akku getestet, Andrea Reidl erklärt bei Zeit Online,...