Kategorien

Monthly archive Juni 2020
Links der Woche #239

Links der Woche #239

Etwas internationaler heute die Links der Woche. In Holland soll die längste Fahrradbrücke der Welt entstehen, damit der Weg aus einem Neubaugebiet in die City nicht mehr so lang ist. Eine gute Investition! Hermann Knoflacher hat mal wieder ein ausgezeichnetes Interview gegeben, der NDR hatte diese Woche eine Fahrradserie und ein Amigo von der CSU...
Ansturm auf Lastenräder

Ansturm auf Lastenräder

Trotz einer Autokaufprämie nach der anderen stehen Autos im Wert von 15 Milliarden Euro auf Halde, die die Autoindustrie nicht los wird. Und dennoch werden die Subventionen immer weiter ausgebaut. Anders sieht es bei Fahrrädern und speziell Lastenrädern aus. Da sind die Förderprogramme meist immer noch regional und vor allem finanziell sehr begrenzt. In Osnabrück...
Links der Woche #238

Links der Woche #238

Die Befürchtungen der vergenenen Woche haben sich nicht bestätigt. Oder doch? Viele feiern, dass es keine neue Abwrackprämie für Verbrenner gibt. Ich war mir da bereits am Mittwochabend bei der Verkündung des Konjunkturpaketes nicht so sicher. Und die Süddeutsche Zeitung bestätigt mich in meiner Annahme, wonach die Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 16 Prozent eben doch...
NRW ermöglicht freies Abbiegen für Radfahrer

NRW ermöglicht freies Abbiegen für Radfahrer

Mit der neuen Straßenverkehrsordnung soll unter anderem das freie Rechtsabbiegen für Radfahrende ermöglicht werden. Das heißt, wenn an einer roten Ampel ein Grünpfeil für Radfahrer hängt, dürfen diese trotzdem abbiegen. Die Kommunen sind aber noch sehr zögerlich bei der Anwendung der neuen Möglichkeiten der StVO.
Vorplanung für Osnabrücks zweiten Radschnellweg

Vorplanung für Osnabrücks zweiten Radschnellweg

Es gibt Neuigkeiten zum Thema Radschnellwege in Osnabrück. Während der erste Abschnitt des Radschnellwegs nach Belm gerade sein erstes Jubiläum feierte, geht die Stadt zusammen mit dem Landkreis und der Gemeinde Wallenhorst weitere Planungen an.
E-Tretroller nun auch in Osnabrück

E-Tretroller nun auch in Osnabrück

Und dann waren sie einfach da. Tier geht in Osnabrück an den Start. Ab heute kann gerollert werden. Das Gebiet zum Abstellen der E-Tretroller ist allerdings nicht soooo groß. Bis zu mir vor die Haustür komme ich zum Beispiel nicht. Und komischerweise liegt auch der Hochschulstandort Haste außerhalb des Nutzungsbereiches.
Osnabrück bekommt erste sichere Fahrradabstellanlage

Osnabrück bekommt erste sichere Fahrradabstellanlage

Gegen Fahrraddiebe hilft heute nur noch wenig. Kürzlich wurde sogar meine alte Stadtschlampe aus dem Hof getragen, nur um dann den ohnehin aufgesrissenen Sattel zu klauen. Ich habe das Rad dann drei Häuser weiter wiedergefunden und muss mir nun einen neuen Sattel besorgen.