Kategorien

Posts tagged "Niedersachsen"
Fahrradmitnahme in der Bahn: Niedersachsen prüft...

Fahrradmitnahme in der Bahn: Niedersachsen prüft…

Es ist inzwischen fast acht Jahre her, dass ich mit einer Petition an die niedersächsische Landesregierung die kostenlose Fahrradmitnahme in niedersächsischen Regionalbahnen gefordert hatte. Wer den Radverkehr und den Umweltverbund stärken will, muss finanzielle Anreize setzen.
Geld allein macht nicht glücklich

Geld allein macht nicht glücklich

Das Bundesverkehrsministerium von Andreas Scheuer (CSU) stellt im Rahmen des Sonderförderprogramms „Stadt und Land“ insgesamt 657 Millionen Euro bis Ende 2023 zur Stärkung des Radverkehrs bereit. Rund 65 Millionen Euro werden davon auf Niedersachsen entfallen. Davon würden die Radverkehrsprojekte im Land erheblich profitieren, teilt das hiesige Verkehrsministerium heute auf seiner Webseite mit. Niedersachsens Verkehrsminister Dr....
Lasten-Pedelecs fördern statt Gießkanne für die Autoindustrie

Lasten-Pedelecs fördern statt Gießkanne für die Autoindustrie

Am Montag hat die Autoindustrie nach der nächsten Kaufprämie gerufen, nur einen Tag später, am Dienstag, hat der niedersächsische Wirtschafts- und Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) den Ruf aufgenommen und sich für ein Konjunkturprogramm ausgesprochen. Inzwischen sieht auch Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) die Notwendigkeit, die Autonachfrage zu „stimulieren“, um die Konjunktur wieder in Fahrt zu bringen....
Wer muss hier seine Hausaufgaben machen?

Wer muss hier seine Hausaufgaben machen?

Im Meller Kreisblatt wird seit einigen Wochen die Landesförderung für Bürgerradwege gefeiert. Denn angestoßen hat diese Idee eine Meller Landtagsabgeordnete der CDU. Eine Million Euro soll nun jährlich vom Land bereitgestellt werden, um so genannte Bürgerradwege zu finanzieren – also Radwege, die von Bürgerinitiativen gefordert werden.
Radverkehr in Niedersachsen: Ein leeres Glas muss gefüllt werden

Radverkehr in Niedersachsen: Ein leeres Glas muss gefüllt werden

Wie steht es um den Radverkehr und dessen Förderung in Niedersachsen? Kann Niedersachsen Fahrradland Nr. 1 werden? Um dieses Thema ging es in dem gemeinsamen Pressegespräch von Bündnis 90/Die Grünen und dem ADFC Niedersachsen am 15. Oktober im Café Konrad in Hannover.
Niedersachsen: Weniger Pendler fahren Rad

Niedersachsen: Weniger Pendler fahren Rad

Die jüngsten Zahlen des Niedersächsischen Landesamtes für Statistik (LSN) wecken beim ADFC Niedersachsen Besorgnis. Demnach nutzen 70 Prozent aller Berufstätigen in Niedersachsen das Auto, um zur Arbeitsstätte zu gelangen.
Landtagswahl Niedersachsen: Die Parteien und der Radverkehr

Landtagswahl Niedersachsen: Die Parteien und der Radverkehr

Die Bundestagswahl ist gelaufen, die Landtagswahl in Niedersachsen steht vor der Tür. Höchste Zeit also auch hier mal kurz in die Wahlprogramme zu schauen. Wer hat den Radverkehr „auf dem Zettel“? Wer will ihn wie fördern? Ich habe die Programme der aussichtsreichen Parteien wieder auf das Wort „Radverkehr“ gescannt. Und bin teilweise fündig geworden. Bei...
Niedersachsen fördert den Bau von Radschnellwegen

Niedersachsen fördert den Bau von Radschnellwegen

Um den Bau von Radschnellwegen zu beschleunigen, hat Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies ein ‚Sonderprogramm Radschnellwege‘ in Höhe von 12,35 Millionen Euro auf den Weg gebracht. Ab sofort können Kommunen Förderanträge bei den jeweils zuständigen regionalen Geschäftsbereichen der Niedersächsischen...
Landesweites Fahrradmobilitätskonzept 2025

Landesweites Fahrradmobilitätskonzept 2025

Die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen bringen am kommenden Dienstag (16. Mai) den Entschließungsantrag „Landesweites Fahrradmobilitätskonzept 2025“ in den niedersächsischen Landtag ein. Darin enthalten sind drei zentrale Forderungen: