Kategorien

Search Result / überholabstand
Erste datenschutzkonforme Fahrrad-Dashcam mit Überholabstandsmesser

Erste datenschutzkonforme Fahrrad-Dashcam mit Überholabstandsmesser

Erst kürzlich hat eine Untersuchung des SWR ergeben, dass zu enges Überholen der größte Stressfaktor für Radfahrende ist. Seit kurzem gilt auch offiziell, dass innerorts zu Radfahrenden ein Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden muss – so sagt es die neue Straßenverkehrsordnung.
Aachen macht Überholabstand sichtbar

Aachen macht Überholabstand sichtbar

Wenn die Änderungen der Straßenverkehrsordnung jetzt bald (sie müssen eigentlich nur noch im Bundesanzeiger veröffentlicht werden) in Kraft treten, gilt auch der eigentlich gar nicht neue Sicherheitsabstand von 1,5 Metern beim Überholen von Radfahrer.
Scheuers falsche Versprechungen mit dem Überholabstand

Scheuers falsche Versprechungen mit dem Überholabstand

Die Straßenverkehrsordnung hat so ihre Eigenheiten und die aktuelle Novelle wird daran auch nicht viel ändern. Ich hatte hier schon mal über die gefährliche Kuriosität des Überholens und Vorbeifahrens geschrieben. Ein Überholvorgang findet per Definition nämlich nur zwischen zwei Fahrzeugen auf dem gleichen Straßenteil statt. Ein Autofahrer überholt einen Radfahrer also nur dann, wenn dieser...
Überholabstand: Warten statt Gefährden!

Überholabstand: Warten statt Gefährden!

Wenn Autofahrer Radfahrer überholen wollen, müssen sie 1,50 Meter Abstand halten. Mindestens. Sind Kindern im Spiel, müssen es sogar 2 Meter sein. Das muss man leider immer wieder und viel häufiger sagen, schreiben und manchmal auch brüllen, weil es viele Autofahrer entweder nicht wissen oder nicht wissen wollen. Es steht so konkret auch nicht in...
Überholabstand: Kampagne zum Nachmachen

Überholabstand: Kampagne zum Nachmachen

Die Hansestadt Rostock macht seit Anfang 2016 mit Schildern auf die Einhaltung der Überholabstände zu Radfahrern aufmerksam. Im Rahmen der langfristig angelegten Verkehrssicherheitskampagne „Rostock – komm gut an!“ wurde ein Verkehrsschild (60 x 60 cm) entwickelt, das auf den nötigen Abstand von 1,5 Metern hinweist.
Überholabstand

Überholabstand

Vielleicht einfach noch mal für die Osnabrücker Taxifahrer, von denen mir einige das Leben echt schwer machen (in Berlin ging es mir am vergangenen Wochenende allerdings ähnlich). Gestern war es mal wieder soweit. Ich wünschte, es wäre ein Einzelfall gewesen. Wenn ich mit dem Fahrrad auf einer Straße unterwegs bin, an der es keinen Radweg...
Links der Woche #295

Links der Woche #295

Puh, das war eine arbeitsreiche Woche und bis Freitagabend, als ich das hier vorbereitet hatte, war mir nicht viel unter die Augen gekommen. Der Samstag gehörte meinen Patenkindern, aber vielleicht schaffe ich heute im Laufe des Tages noch ein kleines Update. Ansonsten lest euch die drei Beiträge durch und schaut in die Tweets rein. Nächsten...
Links der Woche #284

Links der Woche #284

Deutschland hat einen neuen Radverkehrsplan und wird jetzt zum Fahrradland. 2030 ist es soweit. Naja, warten wir es mal ab. Unten gibt es dazu ein Spezial mit einigen Texten und Kommentaren. So rosig, wie Bundesverkehrsminister Scheuer den Nationalen Radverkehrsplan 3.0 darstellt, ist er nämlich gar nicht. In Brandenburg stockt die Verkehrswende, in Osnabrück wird gegen...
Farbe ist keine Infrastruktur!

Farbe ist keine Infrastruktur!

Heute verliere ich nicht viele Worte und lass den kurzen Videoschnipsel für sich sprechen. Das, was da mit einem schnellen Pinselstrich zwischen Fahrbahn und Parkstreifen geklatscht wurde, ist immer noch Standard in Deutschland. Und der Überholvorgang, bei dem selbst ich die Ruhe verliere, leider auch. Dabei sind inzwischen 1,5 Meter Abstand vorgeschrieben. Gestern hat Bundesverkehrsminister...