Kategorien

Posts tagged "Abbiegeassistent"
Förderprogramm für Abbiegeassistenten wird verdoppelt

Förderprogramm für Abbiegeassistenten wird verdoppelt

Das Förderprogramm des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) für LKW-Abbiegeassistenten wird verdoppelt. Nachdem die ersten fünf Millionen Euro innerhalb weniger Tage vergeben waren, stellt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nun weitere fünf Millionen Euro zur Verfügung. „Damit die Fahrradfahrer in der Stadt viel sicherer unterwegs sind“, so Scheuer. Angesichts der europäischen LKW-Flotte bleibt es aber wohl ein Glücksfall, überhaupt mal...
"Aktion Abbiegeassistent" - Was machen die Sicherheitspartner?

„Aktion Abbiegeassistent“ – Was machen die Sicherheitspartner?

ZEIT Online berichtete am Wochenende, dass Supermärkte den Abbiegeassistenten als Chance für gute PR nutzten. Demnach rüsten gerade verschiedene Unternehmen ihre LKW mit dem Warnsystem aus oder haben dies bereits getan. Zu den Vorreitern gehöre Edeka Südbayern.
Hilft ein deutscher Alleingang beim LKW-Abbiegeassistenten?

Hilft ein deutscher Alleingang beim LKW-Abbiegeassistenten?

Die nächste Episode des LKW-Abbiegeassistenten: Heute wird im Bundestag ein Antrag von CDU/CSU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen beraten und abgestimmt, der eine finanzielle Förderung von Abbiegeassistenzsystemen für LKW ab 3,5 Tonnen vorsieht. Weil eine Lösung auf EU-Ebene immer noch nicht in Sicht ist, sollen deutsche Lastkraftwagen so schneller umgesrüstet werden.
Tödliche Unfälle mit abbiegenden LKW nehmen weiter zu – Scheuer muss jetzt handeln!

Tödliche Unfälle mit abbiegenden LKW nehmen weiter zu – Scheuer muss jetzt handeln!

Am 16. Juni ist Tag der Verkehrssicherheit. Der ADFC prangert an, dass die Zahl der durch abbiegende Lastwagen getöteten Radfahrerinnen und Radfahrer drastisch steigt, obwohl erhältliche Fahrzeugtechnik das verhindern kann.
40.000 Euro Förderung - aber kein Abbiegeassistent zum Schutz von Radfahrern

40.000 Euro Förderung – aber kein Abbiegeassistent zum Schutz von Radfahrern

Die Bundesregierung startet die x-te Förderung des motorisierten Verkehrs. Dieses Mal können Speditionen (Kommunal- und Baufahrzeuge sowie Busse sind ausgenommen) in den Genuss einer Förderung von bis zu 40.000 Euro kommen, wenn sie sich einen E-LKW kaufen.