Kategorien

Osnabrück
Die Radverkehrsverhinderungsordnung schlägt wieder zu

Die Radverkehrsverhinderungsordnung schlägt wieder zu

„Das Problem mit der Straßenverkehrsordnung ist, dass immer alles dem Gebot des fließenden Verkehrs unterzuordnen ist und der fließende Verkehr wird als Autoverkehr gemeint. Und wir müssten das mal ganz grundsätzlich umdrehen.“
Fahrradklima: Alle sind sich einig und schuld sind eh die anderen

Fahrradklima: Alle sind sich einig und schuld sind eh die anderen

Osnabrück scheidet beim Fahrradklima-Test wieder schlecht ab und keiner will verantwortlich sein. Die SPD spricht „von einem systematischen Versagen“ und will „Bereiche, die nicht als sicher eingestuft werden können“, zeitnah entschärfen und schnellstmöglich umgebauen. Die FDP meint, dass die Stärkung des Radverkehrs in Osnabrück bei allen im Rat vertretenen Parteien auf der Agenda ganz oben...
Osnabrück beim Fahrradklima-Test 2020

Osnabrück beim Fahrradklima-Test 2020

Wurde während der Corona-Pandemie das Radfahren stärker gefördert? Wie sicher fühlen sich Radfahrende auf deutschen Straßen? Und wo müssen Städte ansetzen, um den Radverkehr noch besser zu fördern? Antworten auf diese Fragen gibt der ADFC-Fahrradklima-Test 2020, dessen Ergebnisse heute vorgestellt wurden.
Fahrraddemo gegen LKW in Osnabrück

Fahrraddemo gegen LKW in Osnabrück

Am Freitag (12. März) findet in Osnabrück ab 16 Uhr eine Fahrraddemo für die Verlegung der Bundesstraße 68 statt. ADFC und Fridays For Future Osnabrück laden zur Demo ein, die auf dem Parkplatz des Finanzamtes des Landkreises startet (Winkelhausenstraße) und nach Fahrt über die gesamte B68 auf städtischem Gebiet auf dem Parkplatz des Kreishauses in...
Radschnellweg Osnabrück: Vorfahrt für Fußballer?

Radschnellweg Osnabrück: Vorfahrt für Fußballer?

Die Stadt hat ihre Pläne für das neue Trainingeszentrum des VfL Osnabrück vorgestellt. Mal abgesehen davon, dass ich den Ort im „grünen Finger“ in der Gartlage grundsätzlich für ungeeignet halte, kommt hier noch ein Konflikt mit dem Radverkehr hinzu. Um sowohl das Traningszentrum als auch das Nachwuchsleistungszentrum zu erreichen, gibt es nur zwei Möglichkeiten für...
Tempo 30 an KiTa. Aber nur dank Corona...

Tempo 30 an KiTa. Aber nur dank Corona…

Wie oft haben wir uns hier im Blog schon darüber aufgeregt, dass Städte und Kommunen in Sachen Geschwindigkeitsbeschränkungen nicht so entscheiden dürfen, wie sie es vor Ort für richtig und wichtig halten? Ein aktuelles Beispiel, das die Absurdität des Rechtskorsetts zeigt, gibt es an der Kindertagesstätte Martinsburg in Osnabrück.
Vom Verhältnis zwischen Radfahrenden und zu Fuß Gehenden...

Vom Verhältnis zwischen Radfahrenden und zu Fuß Gehenden…

Aus aktuellem Anlass kurze Gedanken zum Verhältnis von Radfahrenden und zu Fuß Gehenden. Ich erkenne mich übrigens in beiden wieder. Habt ihr auch das Gefühl, dass man die Fahrradklingel eigentlich nicht richtig benutzen kann?
ADFC bekommt weitere Unterstützung für sicheren Stadtverkehr

ADFC bekommt weitere Unterstützung für sicheren Stadtverkehr

Der Petition des ADFC Osnabrück zur Verlegung der B68 auf die Autobahnen 1 und 30 haben sich weitere Unterstützergruppen angeschlossen. Neben der Leitenden Notarzt Gruppe Stadt und Landkreis Osnabrück und der Schulgemeinschaft des Ratsgymnasiums...
Mehr Straßen für mehr Sicherheit?

Mehr Straßen für mehr Sicherheit?

Die Petition zur Verlegung der B68 läuft seit zwei Wochen und es haben sich bereits über 2.200 Menschen den Forderungen angeschlossen. Leider wird aus verschiedenen Richtungen aber auch weiterhin versucht, die Themen „Verlegung B68“ und „Bau der A33-Nord“ zu verknüpfen. Die CDU Osnabrück hat dazu eine ziemlich widersprüchliche Pressemitteilung rausgegeben. Darin enthalten ist die Behauptung,...