Kategorien

Osnabrück
Bereit für Umverteilung?

Bereit für Umverteilung?

Und wieder mal schiebt ein Unfall mit einer Radfahrerin Überlegungen an, mehr Platz fürs Rad zu schaffen. Im September wurde eine 52-Jährige auf dem Radfahrstreifen der Wersener Straße in Osnabrück von einem überholenden LKW erfasst und schwer verletzt. „Wir dürfen nicht länger warten und in Kauf nehmen, dass weitere Menschen auf ihren Rädern sterben oder...
Radschnellweg: Deutlich mehr Fahrten in 2020

Radschnellweg: Deutlich mehr Fahrten in 2020

Seit dem 22. Mai 2019 steht eine automatische Fahrradzählstelle am Radschnellweg in Osnabrück und zählt jeden Radfahrer, der von der Liebigstraße auf den Radschnellweg einbiegt oder umgekehrt den Radschnellweg an der Liebigstraße verlässt. Die Säule, die den aktuellen Tages- sowie Jahresstand anzeigt, ist nicht nur eine nette Info für die Radfahrer, sie dient der Verwaltung...
CDU diskutiert über den Radverkehr

CDU diskutiert über den Radverkehr

Hier meine kurze Zusammenfassung der offenen Ratssitzung der CDU-Stadtratsfraktion zum Thema Radverkehr in Osnabrück in fünf Tweets:
Wie sicher ist Bike to School?

Wie sicher ist Bike to School?

Der ÖPNV hat in Zeiten von Corona nicht den besten Ruf, weil Mindestabstände oft nicht eingehalten werden können. Das wirkt sich auch auf Schulbusse aus. Ein ungutes Gefühl, ob man sich bei Mitschülern anstecken könnte, fährt häufig mit. Nachdem erste Landkreise die völlig irrsinnige Idee eines Kilometergeldes für Elterntaxis ins Spiel gebracht haben, wählen Stadt...
E-Scooter-Angebot wird verdoppelt

E-Scooter-Angebot wird verdoppelt

Nachdem der erste E-Scooter-Anbieter „Tier“ seit Juni 2020 in Osnabrück elektrisch betriebene Tretroller verleiht, folgt nun zum 1. Oktober 2020 mit „Lime“ ein weiterer Anbieter. Damit die Zahl der E-Scooter im Stadtbild nicht Überhand nehmen, werde Lime mit der gleichen Anzahl an E-Scootern den Start gehen wie Tier, heißt es seitens der Stadt. Aus 580...
Stadt soll bei Abbiegeassistenten Vorbild sein

Stadt soll bei Abbiegeassistenten Vorbild sein

„Also ganz ehrlich, ich kann das nicht mehr erklären. Ich kann nur sagen, wir haben einen Verkehrsminister, der seinen Job nicht macht. Das ist die einfache und banale Erklärung.“ Das ist Petra Pinzlers Antwort im neuen ZEIT Online-Podcast auf die Frage, warum der LKW-Abbiegeassistent bis heute nicht Pflicht ist. Und in der Tat werden sie...
Kidical Mass 2020

Kidical Mass 2020

Am Wochenende gehörten die Straßen den Kindern. In über 100 deutschen Städten konnten sie mit der Kidical Mass für einige Kilometer die Fahrbahnen erobern. In Osnabrück waren 304 handgezählte Teilnehmer dabei – darunter rund die Hälfte Kinder. Die kleinsten saßen in Fahrradanhängern und Lastenräder, einige strampelten auf Laufrädern mit und die meisten saßen bereits fest...
PARK(ing) Day 2020 - Wem gehört der Straßenraum?

PARK(ing) Day 2020 – Wem gehört der Straßenraum?

Wie viel Platz in der Stadt wird von Autos besetzt – und wie viel Platz sollte uns allen zur öffentlichen Nutzung zustehen? Diese Fragen stellen sich die Aktivist*innen auf dem internationalen PARK(ing) Day am dritten Freitag im September jedes Jahr aufs Neue. In diesem Jahr hat sich in Osnabrück ein breites Bündnis aus Klimaaktivist*innen, Vereinen,...
Platz da für die nächste Generation!

Platz da für die nächste Generation!

In mehr als 90 Städten in Deutschland, Belgien, England, Österreich und der Schweiz werden Kinder, Jugendliche und Familien am 19. und 20. September 2020 auf Fahrrädern eine riesige Kidical Mass veranstalten. Zum Weltkindertag und im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche fordern sie ein Umdenken in der Verkehrspolitik. Fahrradfahren müsse sicher und bequem werden, damit alle Generationen...