Kategorien

Buch
Inneres Lind

Inneres Lind

Bruno, Gerda, Miriam und Patrick, sie waren einmal Subkultur, Mountainbiker, die in den Wäldern der Provinz rund um Winterthur illegale Bike Partys organisierten. Jetzt sind sie in der Stadt angekommen. Radfahren tun sie, wenn überhaupt noch, allein. Dafür stehen sie sich im Weg. Bewusst und unbewusst. Sie begegnen sich in der alternativen Kneipe, dem Eck,...
Bonusland

Bonusland

Als für Götz der Ernst des Lebens beginnen soll, wird ihm alles zu eng. Kurzerhand fliegt er ans andere Ende der Welt, um Neuseeland per Pedale zu erkunden. Doch wird seine Jagd nach dem Abenteuer die Sorgen über die Zukunft verdrängen? In Bonusland erzählt Götz Nitsche, wie er nach 3.500 Radkilometern aufhören konnte, vor sich...
Der Berlin-Standard

Der Berlin-Standard

Er hat den Volksentscheid Fahrrad in Berlin mitgegründet, das Radgesetz mit geschrieben und mit Initiativen, Senat und den Regierungsfraktionen das Mobilitätsgesetz mit auf den Weg gebracht. Jetzt hat Heinrich Strößenreuther auch noch ein Buch über all das geschrieben: Der Berlin-Standard. Moderne Radverkehrspolitik Made in Germany – Ein Bildband über Deutschlands erstes Mobilitätsgesetz. Ich kann mich...
Alte Fahrradschätze aufspüren und restaurieren

Alte Fahrradschätze aufspüren und restaurieren

Rennräder aus dem vorigen Jahrhundert sind momentan sehr gesucht. Sie werden zum Fixie oder Singlespeed umgebaut oder mehr oder weniger instandgesetzt und im Stadtverkehr genutzt. Zunehmend wird aber auch erkannt, dass es sich dabei teilweise um hochwertige Sportgeräte handelt, die den Stand der Technik zu ihrer Zeit dokumentieren und ausgesprochen ästhetisch sein können.
101 Dinge, die ein Fahrrad-Fan wissen muss

101 Dinge, die ein Fahrrad-Fan wissen muss

Andrea Reidl hat ein Buch geschrieben und das lag letzte Woche bei mir im Briefkasten. Man könnte aber auch sagen, dass sie einen Fahrrad-Blog zu Papier gebracht hat. Denn 101 Dinge, die ein Fahrrad-Fan wissen muss ist kein dicker Wälzer, durch den man sich quälen muss. Das sowieso nicht, denn es geht ja ums Fahrrad....
Peter Sagan: Meine Welt

Peter Sagan: Meine Welt

Peter Sagan ist dreimaliger UCI-Straßenweltmeister und legt hier eine Autobiografie vor. Dabei ist Sagan erst 28 Jahre jung.
Zugtiere in Trägerhosen

Zugtiere in Trägerhosen

Pünktlich zur Tour de France 2018 erscheint mit „Zugtiere in Trägerhosen – Wie ich meinen Traum vom Radprofi lebte“ beim COVADONGA Verlag die deutsche Übersetzung des ursprünglich englischen Titels „Draft Animals. Living the Pro Cycling Dream (Once in a While)“ von Phil Gaimon.
Vier fürs Klima

Vier fürs Klima

Kürzlich lag bei mir das Buch „Vier fürs Klima“ der ZEIT-Redakteurin Petra Pinzler und ihrem Mann Günther Wessel im Briefkasten. Beide beschreiben darin das Familienexperiment, klimafreundlicher zu leben. Den Anstoß dazu gaben ihre Kinder, die einfach mal wissen wollten, was sie als Familie so zum Klimawandel beitragen und wie sich das – ob des Ergebnisses...
Besser leben ohne Auto

Besser leben ohne Auto

Heute erscheint im oekom verlag der kleine Ratgeber „Besser leben ohne Auto“. Der autofrei leben! e.V. gibt darin viele Tipps, wie man den Alltag, seine Freizeit und sogar Reisen ohne Auto bestreiten kann. Das Angebot innovativer Möglichkeiten zur Fortbewegung wächst inzwischen fast täglich. Das Buch hilft, darauf überhaupt erst mal aufmerksam zu machen. Denn solange...