Kategorien

Author Archive
Links der Woche #277

Links der Woche #277

Schönen Sonntag zusammen. Es ist zwar nicht neu, dass Deutschland sich beim CO2-Ausstoß im Verkehrssektor ordentlich einen abschummelt. Aber Greenpeace fasst es für die Autoindustrie jetzt noch mal schön zusammen. Und das fasst ZEIT Online wiederum schön zusammen. Die Auswertung zeigt, dass BMW, Daimler und VW im vergangenen Jahr 75 Millionen Tonnen CO2 straflos über...
Wachstumsmarkt Radlogistik: Wann ziehen die Kommunen nach?

Wachstumsmarkt Radlogistik: Wann ziehen die Kommunen nach?

In deutschen Städten sollen Lastenräder vermehrt dazu beitragen, die Lieferung von Waren emissionsfrei zu gestalten. Besonders in aktuellen Zeiten, wo durch die Pandemie deutlich mehr an die Haustür geliefert wird, gewinnt saubere Logistik in der Stadt immer mehr an Bedeutung. Der Radlogistik Verband Deutschland e.V. hat deswegen zum ersten Mal die Situation der Branche systematisch...
Fahrraddemo gegen LKW in Osnabrück

Fahrraddemo gegen LKW in Osnabrück

Am Freitag (12. März) findet in Osnabrück ab 16 Uhr eine Fahrraddemo für die Verlegung der Bundesstraße 68 statt. ADFC und Fridays For Future Osnabrück laden zur Demo ein, die auf dem Parkplatz des Finanzamtes des Landkreises startet (Winkelhausenstraße) und nach Fahrt über die gesamte B68 auf städtischem Gebiet auf dem Parkplatz des Kreishauses in...
Links der Woche #276

Links der Woche #276

Moin, moin. Es ist schon wieder kalt geworden. Macht euch einen heißen Kaffee und ab aufs Sofa. Es wird wieder über das autonome Fahren geschrieben. Es könne sich der Verdacht aufdrängen, „dass es auch bei den selbstfahrenden Autos am Ende mehr um die Interessen der Wirtschaft geht als um alles andere“, steht in der taz....
Radschnellweg Osnabrück: Vorfahrt für Fußballer?

Radschnellweg Osnabrück: Vorfahrt für Fußballer?

Die Stadt hat ihre Pläne für das neue Trainingeszentrum des VfL Osnabrück vorgestellt. Mal abgesehen davon, dass ich den Ort im „grünen Finger“ in der Gartlage grundsätzlich für ungeeignet halte, kommt hier noch ein Konflikt mit dem Radverkehr hinzu. Um sowohl das Traningszentrum als auch das Nachwuchsleistungszentrum zu erreichen, gibt es nur zwei Möglichkeiten für...
Fahrradbranche fordert Lockdown-Lockerungen

Fahrradbranche fordert Lockdown-Lockerungen

Das Fahrrad ist der Gewinner in der Corona-Pandemie. Kein anderes Verkehrsmittel hat eine so hohe Nutzungssteigerung zu verzeichnen. An ein neues Fahrrad zu kommen, ist inzwischen kompliziert geworden. Erst war zu wenig Neuware verfügbar, jetzt sind Fahrradläden vom Lockdown betroffen und geschlossen.
Tempo 30 an KiTa. Aber nur dank Corona...

Tempo 30 an KiTa. Aber nur dank Corona…

Wie oft haben wir uns hier im Blog schon darüber aufgeregt, dass Städte und Kommunen in Sachen Geschwindigkeitsbeschränkungen nicht so entscheiden dürfen, wie sie es vor Ort für richtig und wichtig halten? Ein aktuelles Beispiel, das die Absurdität des Rechtskorsetts zeigt, gibt es an der Kindertagesstätte Martinsburg in Osnabrück.
Links der Woche #275

Links der Woche #275

So, der erste Frühlingseinbruch ist vorüber. Heute könnt ihr euch mit den Links der Woche wieder aufs Sofa werfen. Ambitionierte Pläne gibt es aus Paris. Anne Hidalgo will jede Straße der Stadt fahrradtauglich machen. Das ist ein Wort! Berlin hat auch was vor. Eine Initaitve will den Verkehr im S-Bahn-Ring radikal verändern. Dafür sollen vor...
Vom Verhältnis zwischen Radfahrenden und zu Fuß Gehenden...

Vom Verhältnis zwischen Radfahrenden und zu Fuß Gehenden…

Aus aktuellem Anlass kurze Gedanken zum Verhältnis von Radfahrenden und zu Fuß Gehenden. Ich erkenne mich übrigens in beiden wieder. Habt ihr auch das Gefühl, dass man die Fahrradklingel eigentlich nicht richtig benutzen kann?