Kategorien

Author Archive
Von der autogerechten zur menschengerechten Stadt

Von der autogerechten zur menschengerechten Stadt

Die durch das Coronavirus freigewordene Zeit in der weitgehenden Isolierung will genutzt werden. Und ich habe hier einen ziemlich guten Vorschlag für euch. Ein Film der Medienwerkstatt Franken zeigt am Beispiel Nürnbergs, wie man „es dem Auto zu leicht gemacht“ hat und unsere Städte und deren Bewohnerinnen und Bewohner nun unter den Folgen leiden müssen....
Fahrradbranche fordert Mobilitätswende

Fahrradbranche fordert Mobilitätswende

Das Leben scheint momentan ein Stück weit stillzustehen. Aber natürlich bleiben auch alle Themen jenseits des Coronavirus aktuell. So streiten der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) und Verbund Service und Fahrrad e. V. (VSF) auch weiter für eine Mobilitätswende, die ihren Namen verdient.
Bitte lesen!

Bitte lesen!

Off Topic-Beiträge kommen hier bei itstartedwithafight eigentlich so gut wie nie vor. Aber angesichts der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus in Deutschland – auch mit Blick auf den Verlauf in Italien und Spanien, wo Ärzte schon entscheiden müssen, welche Patienten noch beatmet werden – möchte auch ich hier die aktuelle Erweiterung der Leitlinien zur Beschränkung...
Links der Woche #227

Links der Woche #227

Das Coronavirus hat uns inzwischen ziemlich fest im Griff. Und ich kann euch leider kein breites Leseangebot bieten. Auch die Berichterstattungen konzentrieren sich verständlicherweise auf das Virus, das natürlich auch Auswirkungen auf unseren Verkehr hat. Radfahren gilt nämlich gerade als ideale Alternative zum ÖPNV. In Berlin bekommt man Leihräder daher zeitweise kostenlos. Und Bogotá wandelt...
Fahrrad als krisenfestes Verkehrsmittel stärker fördern

Fahrrad als krisenfestes Verkehrsmittel stärker fördern

Mitten in der Corona-Krise erlebt das Fahrrad ungeahnte Wertschätzung. Bundesgesundheitsminister Spahn, Bundesarbeitsminister Heil und renommierte Virologen empfehlen das Radfahren als gesündeste Alternative für notwendige Alltagsfahrten.
Die neue StVO - das hat sich geändert

Die neue StVO – das hat sich geändert

In diesen Tagen tritt die neue Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) in Kraft. Das Bundesverkehrsministerium hatte sich vorgenommen, durch die Novelle Sicherheit und Komfort für Radfahrende deutlich zu erhöhen. Nach Einschätzung des Fahrradclubs ADFC ist das zum Teil gelungen, eine grundlegende Reform des Straßenverkehrsrechts steht allerdings noch aus.
Links der Woche #226

Links der Woche #226

Heute ist die Liste nicht so lang. Die Berichterstattung konzentriert sich verständlicherweise auf das Corona-Virus. Einige interessante Links sind aber dabei. Der Radfunk ist wieder am Start, in Byern ist Kommunahlwahl und Andreas Scheuer ist natürlich auch wieder dabei. Viel Spaß an diesem frühlingshaften Sonntag. Und wem das Angebot von it started with a fight...
Warum wir eine neue Fahrradpolitik brauchen

Warum wir eine neue Fahrradpolitik brauchen

Ich habe auf einer Fahrt nach Berlin gerade eine wunderbare kleine Zuglektüre dabei. Die promovierte Politikwissenschaftlerin und ehemalige Chefredakteurin der radzeit, Kerstin E. Finkelstein, gibt in „Straßenkampf – Warum wir eine neue Fahrradpolitik brauchen“ einen Überblick über die deutsche Verkehrspolitik, die Folgen der Bevorzugung des motorisierten Individualverkehrs und fordert, das Radfahren attraktiver zu machen.
Wandhalterungen setzen das Fahrrad in Szene

Wandhalterungen setzen das Fahrrad in Szene

Ihr gehört zu den Alltagsradlern, für die das Fahrrad das ideale Fortbewegungsmittel in der Stadt ist, und wollt daher einen schnellen und unkomplizierten Zugriff haben? Oder ihr findet euer Bike viel zu schön, um es immer nur im staubigen Fahrradkeller abzustellen, wisst aber nicht, wie ihr es in eurer Wohnung platzsparend in Szene setzen könnt?...