Archive

Kategorien

Posts tagged "protected bike lane"
Radwege-Check

Radwege-Check

Bei euch wird mal wieder ein Radweg saniert oder erstmals angelegt und ihr fragt euch, ob es nicht eine bessere Variante gäbe? Dann schaut mal in den Radwege-Check, der über 1.700 Radwege-Varianten nach ihrer subjektiven Sicherheit vergleicht und damit helfen will, Radverkehrsplanungen zu verbessern. Das durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr geförderte Projekt basiert...
Radwege aus der Vogelperspektive

Radwege aus der Vogelperspektive

Mir ist die Tage aufgefallen, dass Google Maps die Ansicht von Osnabrück mal wieder aktualisiert hat. Da ich mir vor Jahren mal Screenshots gemacht habe, ist jetzt auch ein Alt-Neu-Vergleich von Radverkehrsprojekten aus der Vogelperspektive möglich. Die beiden größten infrastrukturellen Projekte waren Osnabrücks erster guter Radweg, die Protected Bike Lane, und der erste Radschnellweg der...
„Pop-up-Aktionstag“ in Osnabrück und ganz Deutschland

„Pop-up-Aktionstag“ in Osnabrück und ganz Deutschland

Am 3. Juni, dem UN-Welttag des Fahrrads, macht der Fahrradclub ADFC bundesweit mit Pop-up-Aktionen auf die Notwendigkeit eines schnellen Umbaus der Städte aufmerksam. Gemeinsam mit dem Bündnis der Radentscheide und der Kidical Mass-Bewegung errichten ADFC-Gruppen in vielen Städten sogenannte „Pop-up-Radwege“, mit denen Kommunen schnell sicheren Platz zum Radfahren für Jung und Alt schaffen können. ADFC-Vizebundesvorsitzende...
Der Skandal, der keiner wurde...

Der Skandal, der keiner wurde…

Als Radfahrer hat man es wirklich nicht leicht in deutschen Städten. Auch in Osnabrück nicht. Seit einem halben Jahr gibt es allerdings einen kleinen Lichtblick, der überregionale Strahlkraft hat (zum Beispiel im Leitfaden „Parkraummanagement lohnt sich!“) und der ein positives Licht auf Osnabrück wirft: ein geschützter Radweg am Heger-Tor-Wall, über den ich bereits mehrfach geschrieben...
Protected Bike Lane wird videoüberwacht

Protected Bike Lane wird videoüberwacht

Die fehlende „protection“ an der ersten Protected Bike Lane in Osnabrück ist noch nicht vom Tisch. Die Stadt „überwacht“ den neuen Radweg aktuell mit einer Kamera. Mithilfe der Aufnahmen soll ausgewertet werden, ob auf dem neuen Radweg geparkt oder gehalten wird.
Was sind eigentlich "Protected Bike Lanes"?

Was sind eigentlich „Protected Bike Lanes“?

Berlin baut gerade eine, Osnabrück hat schon eine (halbe): Immer öfter ist von Protected Bike Lanes (PBL) die Rede, wenn über den Ausbau guter Fahrradinfrastruktur gesprochen oder geschrieben wird.
Erster guter Radweg in Osnabrück ist fertig

Erster guter Radweg in Osnabrück ist fertig

So, nun ist es endlich soweit. Der eigentlich als protected bike lane geplante Radweg am Heger-Tor-Wall in Osnabrück ist fertig und kann pünktlich zum Schulbeginn von den zahlreichen Schülerinnen und Schülern der Weststadt genutzt werden. Auf einen physischen Schutz verzichtet die Stadt vorerst, behält sich aber die Möglichkeit einer Nachrüstung von Pollern vor, falls der...
ADFC Osnabrück fordert nach Unfall Ausbau sicherer Radwege

ADFC Osnabrück fordert nach Unfall Ausbau sicherer Radwege

Gestern ist am Schlosswall ein Radfahrer von einem Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der Autofahrer verlor wohl aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Auto und rammte zwei Autos und den Radfahrer. Der ADFC Osnabrück fordert heute in einer Pressemeldung den Ausbau sicherer Radwege, um solchen Unfällen vorzubeugen.
Geschützter Radweg soll Parkplätze am Heger-Tor-Wall ersetzen

Geschützter Radweg soll Parkplätze am Heger-Tor-Wall ersetzen

Im Radverkehrsplan 2030 der Stadt Osnabrück sind u.a. protected bike lanes, also geschützte Radwege vorgesehen. Über den ersten Einsatzort hatte ich im vergangenen September schon spekuliert. Ich habe mich um knappe 500 Meter vertan. Der erste geschützte Radweg, den Osnabrück bereits in den Sommerferien 2018 bekommen soll (wenn die Politik mitspielt), wird am Heger-Tor-Wall zwischen...