Dear Motorist – so heißt dieser Kurzfilm, der nicht weniger will, als eine Allianz zwischen Rad- und Autofahrern zu schmieden, um die Zahl der getöteten Radfahrer zu minimieren. Auf dearmotorist.com kann man als Radfahrer selber einen Brief verfassen, wie er in dem Video unten vorgelesen wird. Oder man kann als Autofahrer mit dem Button „pledge“ das Versprechen geben, aufmerksamer und rücksichtsvoller im Straßenverkehr zu sein.

Tragischer Anlass der Kampagne ist der Tod Brayden Nielson, der bei einer Ausfahrt am 3. September 2013 von einem Auto gestreift wurde und an den Folgen des Unfalls verstarb. Ein bewegendes Video für eine wichtige Sache!

Be more aware of each other and share the road!

Video: Youtube
Teaserbild: dearmotorist.com