Kategorien

Posts tagged "Helmpflicht"
Helmpflicht - dann klappt's auch mit der Schlagzeile...

Helmpflicht – dann klappt’s auch mit der Schlagzeile…

Langsam frage ich mich, ob die Helmpflicht nur noch als Vehikel genutzt wird, um in die Medien zu kommen. Inzwischen besteht ja weitgehend Einigkeit, dass eine Helmpflicht dem Radverkehr eher schaden als nutzen würde. Und trotzdem geben manche Politiker einfach nicht auf.
Helmpflicht für (wilde) Autofahrer

Helmpflicht für (wilde) Autofahrer

Na, wer hätte ich hier einen Helm tragen sollen?!
#DankHelm: Wenig Unterstützung von Verkehrspolitikern

#DankHelm: Wenig Unterstützung von Verkehrspolitikern

Dorothee Bär, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und Koordinatorin der Bundesregierung für Güterverkehr & Logistik (!) ist gerade auf Foto-Tour durch den Bundestag, um die neue Helmkampagne des Verkehrsministeriums zu bewerben. Dabei lässt sie sich mit Bundestagsabgeordneten mit Helm (fast immer in der Hand und nicht auf dem Kopf) hinter einem...
Warum ich die neue Helmkampagne des BMVI kritisch sehe

Warum ich die neue Helmkampagne des BMVI kritisch sehe

Die neue Helmkampagne des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur – oder auch des Ministeriums für Mobilität und Modernität, wie es sich neuerdings im Untertitel nennt – ist bereits ein paar Tage alt und ich hatte die zugehörige Pressemitteilung auch schon mal aufgegriffen. Eine erneute Diskussion wollte ich
Kommentar zur Radnacht in Düsseldorf

Kommentar zur Radnacht in Düsseldorf

Heute findet in Düsseldorf die Radnacht 2014 statt – eine Fahrradtour auf abgesperrten Straßen mit Partymusikwagen und einer Streckenlänge von ca. 24 Kilometern. „Die Teilnahme an der Radnacht Düsseldorf ist kostenlos und erfolgt auf eigenes Risiko! Teilnahme nur mit verkehrssicheren Fahrrädern mit Licht.“ Hört sich doch gut an. Bis man zum Regelwerk kommt. Oder auch...

„Gefährlicher Helm“

„Die Helmpflicht macht das Fahrradfahren nicht sicherer, sondern gefährlicher. Das mag überraschen – ist aber nachgewiesen und Konsens in der Unfallforschung.“ So beginnt ein Gastbeitrag von Michael Cramer (verkehrspolitischer Sprecher der Europafraktion Die Grünen/EFA) in der heutigen taz. Und was dann folgt, ist eine gute und prägnante Auflistung von Argumenten, die der immer wieder aufflackernden...

Helmpflicht bei „Kontraste“

Kurze Gedanken zum Beitrag „Umstrittener Freiheitswahn: Radfahrerlobby gegen Helmpflicht“ bei Kontraste in der ARD. Zunächst einmal möchte ich festhalten, dass es ein sehr schwacher Beitrag war, den „Kontraste“ da gebracht hat. Verknüpft man die fast völlig einseitige Berichterstattung mit dem Hinweis nach dem Beitrag im „Kontraste“-Blog mit anderen diskutieren zu können, so könnte man meinen,...

Radfahrer ohne Helm tragen Mitschuld

Das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein hat ein absurdes Urteil gefällt und die Helmpflicht quasi durch die Hintertür eingeführt: Eine Radfahrerin, die sich bei einem Sturz schwere Kopfverletzungen zuzog, wurde eine Mitschuld von 20 Prozent zugeschrieben. Und das obwohl der Unfall von einer Autofahrerin verursacht wurde, die ohne Rücksicht auf die herannahende Radfahrerin ihre Autotür aufgestoßen hatte. Das...