Kategorien

Search Result / ghost
Links der Woche #196

Links der Woche #196

Moin aus Hamburg. Heute gibt es wieder eine sehr ausführliche Frühstückslektüre. Und das sind nur die Texte von Montag bis Donnerstag. Ich versuche, heute Nachmittag noch mal zu aktualisieren. SUV sind auf jeden Fall mal wieder Thema. Als Plug-In-Hybride werden sie unsinnigerweise sogar mit Steuergeld gefördert. In Großbritannien kam im vergangenen Jahr heraus, dass viele...
Fahrradunfälle nehmen drastisch zu

Fahrradunfälle nehmen drastisch zu

Die Verkehrssicherheit für Radfahrerinnen und Radfahrer hat sich weiter verschlechtert, das zeigen die heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Unfallzahlen 2018. Während im Autoverkehr weniger Menschen starben, stieg unter den Radfahrenden die Zahl der Getöteten drastisch an.
[Vorschau] Ride of Silence 2019

[Vorschau] Ride of Silence 2019

Zusammen mit dem ADFC Osnabrück habe ich für den 15. Mai 2019 wieder einen Ride of Silence in angemeldet. Wie in vielen Städten weltweit, soll an diesem Tag auch in Osnabrück mit einer Fahrrad-Gedenkfahrt an verunfallte Radfahrerinnen und Radfahrer erinnert werden. Es ist eine Tragödie, dass es immer wieder zu tödlichen Unfällen mit Radfahrern kommt....
Ride of Silence 2018

Ride of Silence 2018

Heute, am dritten Mittwoch im Mai, haben wieder hunderte Radfahrerinnen und Radfahrer in ganz Deutschland ihren getöteten Freunden, Bekannten und Mitmenschen gedacht, die auf dem Fahrrad ums Leben gekommen sind. Auch Osnabrück hat wieder am Ride of Silence teilgenommen. Rund 80 Teilnehmer sind in Gedenken an die im vergangenen Jahr getötete Radfahrerin durch die Stadt...
Links der Woche #123

Links der Woche #123

Moin und schönen Sonntag. Ich habe fünf Texte zum fahrscheinlosen Nahverkehr unten gruppiert. Daneben gab es auch einiges zum Thema Fahrrad. Regensburg findet Ghost Bikes nicht so gut, auch Familien können mit dem passenden Fahrrad einkaufen und in Berlin wird um eine zugeparkte Autospur gestritten, die zum geschützten Radweg werden soll. Die Unverfrorenheit der Woche...
LKW-Rechtsabbiegeverbot als Lösung für tödliche Unfälle?

LKW-Rechtsabbiegeverbot als Lösung für tödliche Unfälle?

Nachdem in den letzten Jahren mehrere Radfahrer in Osnabrück von rechtsabbiegenden LKW getötet wurden, denkt die Stadt nun über ein Rechtsabbiegeverbot auf dem Wall nach, der die Innenstadt als Ring umschließt. Hier kam es zu drei tödlichen Unfällen und immer wieder zu gefährlichen Situationen. Die taz berichtet heute online. Ist ein Rechtsabbiegeverbot also die Lösung?...
[Gastbeitrag] Über motorisierte Gewalt

[Gastbeitrag] Über motorisierte Gewalt

Radfahrer*innen werden im Straßenverkehr gegängelt, drangsaliert, getötet, verstümmelt. Das Auto dominiert unsere Städte. Warum lassen wir das zu? Eine Analyse des Fahrradalltags und der motorisierten Gewalt. Es wird Zeit, dass wir reden. Über motorisierte Gewalt, Nötigung, Zwang und Druck, der beim Autofahren ausgeübt wird.
Links der Woche #92

Links der Woche #92

Hier das Beste aus der vergangenen Woche. Es gab ein BGH-Urteil, Münsters CDU will weniger Autoverkehr, in Hannover ist die Luft schlecht und einen wirklich sehr guten Artikel zur innerstädtischen Mobilität der Zukunft gibt es auf faz.net. Wirklich lesenswert! Viel Spaß und einen schönen Sonntag. Ich gehe Bier brauen, wenn mich #NoG20 nach Bahrenfeld lässt…...
Ride of Silence 2017

Ride of Silence 2017

134 Osnabrückerinnen und Osnabrücker haben gestern beim Ride of Silence der verunglückten Radfahrer der vergangenen Jahre gedacht. Mit dabei war auch das Lastenrad Lasse aus Münster, das prompt einen Einsatz als Taxi bekam, als der Reifen von Mitfahrer Christoph die Luft nicht mehr halten wollte. Schon gegen 18:30 Uhr fanden sich die ersten Teilnehmer an...