Kategorien

Search Result / abstand
Abstand und Abstand

Abstand und Abstand

Kurz notiert: am Bahnhof gibt es einen Sicherheitsstreifen, der mich vor Zügen schützen und den ich nicht betreten soll. An den meisten Straßen gibt es praktisch denselben Streifen, auf den ich als Radfahrer aber ausdrücklich geschickt werde. Wer schützt mich hier vor Autotüren und vorbeifahrenden Autos/LKW/Bussen? Wo ist hier die Logik? Fotos: dd
Abstand macht den Unterschied

Abstand macht den Unterschied

Auf den Sicherheitsabstand beim Überholen von Radfahrern kann man nicht oft genug hinweisen. Ich hatte hier im Blog auch schon ein persönliches Ereignis mit einem Taxi-Fahrer geschildert. Das Department of State Growth (Tasmanien), zuständig auch für Verkehr, hat ein ganz nettes Video veröffentlicht, das die persönliche Komfortzone in verschiedenen Situationen zeigt. An diese sollte man...
Mindestabstand beim Überholen von Radfahrern

Mindestabstand beim Überholen von Radfahrern

Auf Nachfrage der GRÜNEN-Bundestagsfraktion erklärt die Bundesregierung, dass sie gegen die Festlegung eines generellen Mindestabstand beim Überholen von Radfahrern ist. Dies würde "dem Einzelfall nicht gerecht."
Überholabstand

Überholabstand

Vielleicht einfach noch mal für die Osnabrücker Taxifahrer, von denen mir einige das Leben echt schwer machen (in Berlin ging es mir am vergangenen Wochenende allerdings ähnlich). Gestern war es mal wieder soweit. Ich wünschte, es wäre ein Einzelfall gewesen. Wenn ich mit dem Fahrrad auf einer Straße unterwegs bin, an der es keinen Radweg...
Links der Woche #220

Links der Woche #220

Überraschung: Es wird mal wieder über ein allgemeines Tempolimit auf Autobahnen diskutiert – beziehungsweise will der ADAC da jetzt nicht mehr mitdiskutieren. Das Thema hält sich seit über einem halben Jahr und kommt immer mal wieder hoch. Sollte es vielleicht doch bald politisch durchsetzbar werden? Der Bundestag will es nun auf jeden Fall ermöglichen, dass...
Bundestag stimmt für Neuregelungen zugunsten des Radverkehrs

Bundestag stimmt für Neuregelungen zugunsten des Radverkehrs

Am Freitag wurde der Antrag „Sicherer Radverkehr für Vision Zero im Straßenverkehr“ der Regierungsfraktionen von CDU/CSU und SPD im Bundestag mehrheitlich angenommen. Mit der geplanten Novellierung der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) soll sich einiges ändern.
Links der Woche #219

Links der Woche #219

Immer wieder sonntags… Heute noch mal mit News zu Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Aber er scheint inzwischen Minister auf Abruf. Die Frage ist nur noch, ob er wegen Rechtsbruch oder schlechter Umfragewerte gehen muss. Selbst die CSU will ihn offenbar nicht mehr im Ministerium sehen. Der Haken an der Sache: Es würde ein anderer CSU-Politiker folgen....
Links der Woche #206

Links der Woche #206

Die Nachricht der Woche hatte sich bereits angekündigt: Die Opposition im Bundestag wird einen Untersuchungsausschuss zur CSU-Maut beantragen. Dann wird richtig aufgeklärt und nicht nur scheibchenweise. 254 Oktoberfestbesucher haben derweil gelernt, dass es sich bei den neuen E-Tretrollern um Kraftfahrzeuge handelt und nicht um Spielzeug. Sie mussten ihre Führerscheine abgeben, weil sie alkoholisiert gefahren sind....
Mehr als jeder dritte Fahrrad Fahrende fürchtet sich vor Dooring-Unfällen

Mehr als jeder dritte Fahrrad Fahrende fürchtet sich vor Dooring-Unfällen

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) hatte vor sechs Wochen die Kampagne „Kopf drehen, Rad Fahrende sehen!“ gestartet und legt nun die Ergebnisse einer Forsa-Umfrage nach. Demnach haben rund 45 Prozent der befragten Rad Fahrenden schon mindestens einmal beinahe einen Dooring-Unfall erlebt.