Kategorien

Allgemein
Verkehrspolitik gegen die eigenen Bürger

Verkehrspolitik gegen die eigenen Bürger

Städte und Gemeinden setzen sich aus Sicht der Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland zu wenig für den Radverkehr und den Öffentlichen Nahverkehr ein. Das ergibt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des ökologischen Verkehrsclub VCD anlässlich des heutigen Park(ing) Days. Nur 36 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass ihre Stadt/Gemeinde genug für...
Preissteigerungen im Bereich Verkehr

Preissteigerungen im Bereich Verkehr

Zahlen für die Grafik des Tages liefert das Statistische Bundesamt. Und sie zeigen die verkehrspolitische Geisterfahrt der CSU-Minister der letzten Legislaturperioden. Mobilität ist seit dem Jahr 2000 teurer geworden. Das ist soweit nicht überraschend. Die Entwicklungen bei den verschiedenen Verkehrsmitteln sind aber sehr unterschiedlich. Während die Preise rund ums Auto um gut 36 Prozent höher...
Parken muss deutlich teurer werden!

Parken muss deutlich teurer werden!

Am 21. September ist „Park(ing) Day“ – ein weltweiter Aktionstag, an dem Parkplätze zu Inseln des Stadtlebens umgestaltet werden: Mini-Cafés, Band-Bühnen, Boccia-Bahnen oder breite Rad-Spuren – es gibt so viele kleine Dinge, die schöner sind und der Gesellschaft mehr bringen als ein Parkplatz mit einem Auto drauf. In diesem Jahr sind auch in über 25...
Liebe braucht Abstand

Liebe braucht Abstand

Ob Liebe nun Abstand braucht, lass ich mal dahingestellt. Auf jeden Fall braucht es im Straßenverkehr Abstand, damit alle gesund ans Ziel kommen. Genau da setzt die neue Kampagne „Liebe braucht Abstand“ der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. an. Die Kampagne hat zum Ziel, die Verkehrsteilnehmer für einen ausreichend...
Cargobike Berlin 2018

Cargobike Berlin 2018

Am 1. September 2018 findet auf dem Areal der Malzmühle in Berlin-Schöneberg das Cargobike Berlin Festival statt. Es richtet sich sowohl an gewerbliche Nutzer*innen als auch an Familien und Privatpersonen, die sich gezielt Informationen zu dem immer vielfältiger werdenden Angeboten an Lastenfahrrädern und dem reichhaltigen Angebot an Zubehör suchen. Und natürlich auch an alle die...
CityWOW!

CityWOW!

Osnabrück plant schon seit langem eine moderne Citylogistik. Bereits 2016 wurde ein Betreiber für den VeloCarrier gesucht – aber nicht gefunden. Jetzt könnte Bewegung in die Sache kommen. Spediteur Rolf Meyer hat die CityWOW! GmbH gegründet, die Konzepte zur Optimierung der City-Logistik für Städte und Kommunen entwickeln will. Wir bieten individuelle Konzepte zur Optimierung und...
RadlRetter

RadlRetter

Radfahrerinnen und Radfahrer in Regensburg können sich auf einen neuen Reperaturservice freuen: drei Studierende kommen als RadlRetter nach Hause, um Fahrräder zu reparieren. „Eine mobile Fahrradreparatur ist die Lösung für eines der häufig wiederkehrenden Problemen eines Radfahrers. Wir bieten durch eine komfortable und aufwandslose Reparatur zu Hause des Radfahrers, dass das Fahrrad innerhalb kürzester Zeit...
Sport Utility Bike

Sport Utility Bike

Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis der erste Fahrradhersteller auf die Idee kommt. Nachdem SUV, also Sport Utility Vehicles, sich einer so großen Beliebtheit erfreuen, dass Autokonzerne die beklopptesten Varianten erfinden, präsentierte De Rosa nun das erst SUB, also Sport Utility Bike. Und natürlich hat mit Pininfarina auch hier ein Designstudio die...
Pedelec - das Fahrzeug, das es eigentlich nicht gibt

Pedelec – das Fahrzeug, das es eigentlich nicht gibt

Dass die EU-Kommission sich gerade mit dem Gedanken beschäftigt, für alle E-Bikes eine Versicherungspflicht einzuführen, konntet ihr bereits in den Links der Woche lesen. Nun hat Hannes Neupert, der Präsident von ExtraEnergy eine Petition gestartet, um dies zu verhindern. Aktuell bewegt man sich mit einem E-Bike, dass bis 25 km/h unterstützt, in einem Graubereich. Laut...