Kategorien

Monthly archive November 2017
Links der Woche #110

Links der Woche #110

Letzte Woche waren die von der Autoindustrie verhinderten schärferen Schadstoffgrenzwerte an dieser Stelle noch großes Thema. Das ist aber inzwischen vergessen. Zurück zum Tagesgeschäft. Wobei der Autolobbyeinfluss ja eigentlich auch schon Tagesgeschäft ist. Nun gut, der Düsseldorfer IHK-Präsident lästert ein bisschen über arme Radfahrer, in der selbsternannten Radlhauptstadt München ist noch viel zu tun, wohingegen...
Millionen Radfahrer halten Münsters Verkehr im Fluss

Millionen Radfahrer halten Münsters Verkehr im Fluss

Eine Pressemitteilung der Stadt Münster (weil (nicht nur) Osnabrück vom Nachbar noch lernen kann) An der Hammer Straße wurde eine bemerkenswerte Marke „geknackt“: 1 000 000 Radfahrer und Radfahrerinnen passierten dort die Fahrrad-Zählstation zwischen Jahresbeginn und Herbst – und dies nur in Richtung Innenstadt. An der Zählstation „Neutor“ wurde dieser Wert bereits im Juni erreicht....
Der staugeplagte Autofahrer: Wo Routine herrscht, ist mehr als Schimpfen nicht drin...

Der staugeplagte Autofahrer: Wo Routine herrscht, ist mehr als Schimpfen nicht drin…

Als Radfahrer kann ich nur schmunzeln, wie sich die kleine Wutbürger-Autofahrer-Gemeinde in Osnabrück gerade die Finger blutig kommentiert. In den Stoßzeiten des Verkehrs kommt es in der Stadt – wie übrigens in jeder deutschen Stadt – gerade mal wieder zu ordentlichem Stau.
Die Radfahrer-Cartoons

Die Radfahrer-Cartoons

Vereinzelt mag dem Radsportinteressierten schon einmal die eine oder andere pointierte, zum liebsten Hobby passende Bildergeschichte über den Weg gelaufen sein. Nun liegen dankenswerterweise etwa 140 ausschließlich dem Rad und seinem Fahrer gewidmete Cartoons von Dave Walker als ganze Sammlung vor.
T-Rack

T-Rack

Eigentlich wollten sie nur ihre Skateboards unkompliziert auf dem Fahrrad mitnehmen. Die ersten Prototypen haben dann aber gezeigt, dass sich mit ihrer Erfindung weit mehr als nur die kleinen Bretter transportieren lässt. Und so rückte auch das Fahrrad als Transportmittel bei Michael Paul, Wendelin Fortner und Florian Fortner aus Wien mehr in den Vordergrund. Das...
Radverkehr? #dagehtwas

Radverkehr? #dagehtwas

Überall in Deutschland sind Radfahrerinnen und Radfahrer unzufrieden mit der Infrastruktur, regen sich über das Verkehrsklima auf und fordern, dass sich endlich etwas tut. Ventil für diese Unzufriedenheit ist häufig das Internet. Schnell und unkompliziert kann hier auf Facebook oder Twitter gepostet werden, was einem nicht passt. Für den Frustabbau ist das kurzfristig sicherlich auch...
Jamaika: ADFC fordert echte Verkehrswende

Jamaika: ADFC fordert echte Verkehrswende

Die 140 Delegierten der Bundeshauptversammlung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs machten am Wochenende ihrem Ärger über die Jamaika-Sondierungsgespräche Luft. Die bislang bekannten Sondierungsergebnisse machten deutlich, dass die Verhandlungspartner die Notwendigkeit einer echten Verkehrswende nicht sehen wollten.
Links der Woche #109

Links der Woche #109

Es ist mal wieder Sonntag und ihr bekommt die Links der Woche. Sehr autolastig dieses Mal. Das liegt an einer Entscheidung der EU-Kommission. Ein sehr lesenswertes Stück gibt es auf jeden Fall bei den NachDenkSeiten, das solltet ihr wirklich lesen. Dazu passt denn auch, dass die Autolobby mit freundlicher Hilfe von Sigmar Gabriel mal wieder...
Unfallforschung fordert elektronischen Abbiegeassistenten für LKW

Unfallforschung fordert elektronischen Abbiegeassistenten für LKW

Fast 500 Menschen sterben jedes Jahr durch Unfälle mit LKW, über 3.200 weitere werden schwer verletzt. Eine Analyse der Unfallforschung der Versicherer (UDV) hat ergeben, dass viele dieser Unfälle mit den heute verfügbaren technischen Maßnahmen vermeidbar wären oder glimpflicher ablaufen würden.