Kategorien

Monthly archive Oktober 2013
Kommentar zur Berichterstattung von NOZ.de

Kommentar zur Berichterstattung von NOZ.de

Eigentlich ist es ja durchaus erfreulich, dass die Critical Mass Osnabrück auch von der Neuen Osnabrücker Zeitung aufgegriffen wird. Der Aktion an sich wird es helfen, wenn die regionale Tageszeitung berichtet und die Aktion so bekannt macht. Das sieht man allein an den „Likes“ auf Facebook. Allerdings ist der Tenor in dem berichtet wird leider...
International Cycling Film Festival

International Cycling Film Festival

Am kommenden Wochenende findet das 8. Internationale Fahrrad-Film-Festival in Herne statt. Und zwar mit einem abwechslungsreichen Programm. Los gehts am Freitag um 20 Uhr mit dem zuletzt viel beachteten Film „Das Mädchen Wadjda“, dem ersten in Saudi-Arabien entstanden Spielfilm. Im Anschluss gibt es eine Podiumsdiskussion. Ein zehnjähriges Mädchen. Ein Fahrrad. Eine restriktive Gesellschaft. Heiter und...
mudcatcher

mudcatcher

Gerade im Briefkasten gefunden: den mudcatcher von XP Sport. Und ich muss sagen, ich bin froh, dass ich ihn zurzeit nicht testen kann. 😉 Aber sobald es wieder regnet, werde ich hier einen Bericht posten. Bis dahin erstmal das Offensichtliche. Es ist ein weiteres minimalistisches Schutzblech, das spielend leicht zu montieren ist. Einfach unter den...
Aufsteigen, bitte!

Aufsteigen, bitte!

Die Medienwerkstatt Franken hat eine 30-minütige Dokumentation über den Radverkehr in Nürnberg gedreht. Die Stadt will ihn fördern und hat 2009 eine Radverkehrsstrategie beschlossen, in der die Ziele formuliert sind: ein radfreundlicheres Klima, weniger Unfälle, eine bessere Verknüpfung des Radverkehrs mit dem ÖPNV und eine Steigerung des Radverkehrs auf 20 Prozent aller zurückgelegten Wege (zurzeit...
Halloween Mass

Halloween Mass

Sehr cool, die Critical Mass am Freitag in Osnabrück wird eine Halloween Mass. Ob da wohl jemand in Verkleidung kommt? Kann ich mir nicht so recht vorstellen, spielt aber auch keine Rolle. Hauptsache wir werden wieder ein paar mehr als beim letzten Mal. Immerhin wurden ja 1.500 Erstsemesterstudenten mit Flyern versorgt. Da sollten doch einige...
FlyKly Smart Wheel

FlyKly Smart Wheel

Mit dem Rubbee hatte ich bereits eine Möglichkeit vorgestellt, das „normale“ Fahrrad in ein E-Bike umzubauen. Hier kommt eine neue Idee von Niko Klansek aus New York: das FlyKly Smart Wheel. Die gesamte Techink ist in einem speziellen Hinterrad verbaut, dass an so ziemlich jedes Fahrrad montiert werden kann, so Klansek. Mit seinen vier Kilogramm...
Bikes vs Cars

Bikes vs Cars

We are many! Das ist das Motto des kickstarter-Projekts des schwedischen Filmemachers Fredrik Gertten. Er will eine Dokumentation über die Vorherrschaft des PKWs auf den Straßen dieser Welt drehen, wie es dazu kam, wie das System aufrechte erhalten wird und wie man es brechen könnte. Dabei kommen nicht nur die „Opfer“ des Autoverkehrs zu Wort,...
BitLock

BitLock

Schließen wir unsere Fahrradschlösser bald nur noch mit dem Smartphone auf? Zumindest alle BitLock-Besitzer werden es so handhaben, wenn das kickstarter-Projekt denn erfolgreich verläuft. Das Bügelschloss hat ’ne Menge Elektronik in sich. Zum Öffnen muss man nur noch auf einen Knopf drücken. Und die zugehörige App auf dem Smartphone haben. Begleiterscheinungen gibt es natürlich auch....
Soma Crane Bell

Soma Crane Bell

Wer noch eine Klingel sucht und eine klassische Variante möchte, der kann mal bei SOMA Fabrications schauen. Das Modell Crane gibt es dort in drei Ausführungen: Brass, Copper und Alloy. Sehr schick!
Sparse

Sparse

Ich wundere mich gerade, warum ich das Sparse Bicycle Light noch gar nicht im Blog habe. Im alten hatte ich nämlich schon darüber berichtet. Also hole ich es hier jetzt mal ganz schnell nach. Es sieht nämlich ziemlich schick aus! Das kickstarter-Projekt lief bereits sehr erfolgreich im letzten Jahr, sodass es Sparse mittlerweile zu kaufen...
NYC Bikers

NYC Bikers

Kurt McRobert hat sich New Yorks Radfahrer vorgenommen und dabei elf Typen identifiziert. Herausgekommen ist “a humorous catalogue of New York City cyclists” mit sehr amüsanten Beschreibungen, bei denen viele herrliche Klischees verarbeitet sind. Allerdings scheint es die Gruppe der “Normalos” nicht zu geben. Aber seht selbst!