Kategorien

Tour de North

Tour de North

Sonntag hatte ich hier über Felix berichtet, der mit dem Fahrrad von Ingolstadt nach Marokko fährt und dabei Spenden für junge unbegleitete Flüchtlinge sammelt. Die nördliche Variante kommt hier: Nils und Timo aus dem Osnabrücker Land sind gerade auf dem Weg zum Nordkap. Auf ihrer Tour de North sammeln auch...
Subjektive Sicherheit

Subjektive Sicherheit

Beim Überfliegen der Onlinebeteiligung zum neuen Osnabrücker Radverkehrsplan ist mir die Meldung Nr. 507 aufgefallen, die das ganze Dilemma um die subjektive Sicherheit beim Radfahren offenlegt:
Ride of Silence 2015 in Osnabrück

Ride of Silence 2015 in Osnabrück

Es war eine schöne Aktion, die die Osnabrücker da gestern auf die Straße gebracht haben. Mit genau 100 Radfahrenden haben wir den tödlich verunglückten Radlern der letzten Jahre gedacht. Der Ride of Silence will diese ehren und an sie erinnern. Das haben wir heute hoffentlich nachdrücklich geschafft. Um kurz vor...
Das eine Argument für den Radverkehr

Das eine Argument für den Radverkehr

Es gibt viele Gründe, mit denen das Radfahren beworben wird. Das Umweltbundesamt zum Beispiel beschreibt den Radverkehr als schnell, gesund, umweltfreundliche, klimaschonend, günstig und angesagt. Das ist sicher alles richtig und es gibt auch noch unzählige weitere Listen, die mal länger, mal kürzer, mal ernst und mal augenzwinkernd gemeint sind....
82 Prozent der Deutschen für weniger Autoverkehr in der Stadt

82 Prozent der Deutschen für weniger Autoverkehr in der Stadt

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und das Umweltbundesamt (UBA) haben mit einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage das „Umweltbewusstsein in Deutschland 2014„ untersucht. Die Ergebnisse dieser Umfrage geben auch einen kleinen Einblick in die Fahrradnutzung der Deutschen. Das wichtigste ganz knapp zusammengefasst. Erstaunt bin ich zunächst über die große...
Überholabstand

Überholabstand

Vielleicht einfach noch mal für die Osnabrücker Taxifahrer, von denen mir einige das Leben echt schwer machen (in Belin ging es mir am vergangenen Wochenende allerdings ähnlich). Gestern war es mal wieder soweit. Ich wünschte, es wäre ein Einzelfall gewesen. Wenn ich mit dem Fahrrad auf einer Straße unterwegs bin,...
Das Problem ist der Radfahrer, nicht der LKW...

Das Problem ist der Radfahrer, nicht der LKW…

Vorweg ein Zitat aus der Neuen Osnabrücker Zeitung, die heute über eine Sicherheitsoffensive von Osnabrücker Speditionen berichtet: "Otte [Stadtbaurat] empfahl den Radlern, im Interesse ihrer Sicherheit nicht auf ihr Recht zu pochen, sondern in kritischen Situationen hinter einem haltenden Lkw zu bleiben. In dieselbe Kerbe schlug Heiner Kröger von der...
Das Grundrecht auf Parkplätze

Das Grundrecht auf Parkplätze

Wer hat den Deutschen eigentlich erzählt, dass die Allgemeinheit überall für Parkplätze zu sorgen hat? Und mit “die Deutschen” ist hier auf der einen Seite der Einzelhandel und auf der anderen Seite der autofahrende Bürger und die autofahrende Bürgerin gemeint. Zunächst zum Einzelhandel: kaum werden 20 Parkplätze zugunsten eines Radfahrstreifens...
News
Links der Woche #2

Links der Woche #2

Letzten Sonntag gab es zum ersten Mal die Links der Woche. Und auch diese Woche habe ich online wieder einige interessante Artikel zum Thema Verkehr/Radverkehr gefunden. Hier also die zweite Ausgabe meiner Netzlese:
Bike Valet

Bike Valet

Und wieder ein neues „Radregal“. Das Bike Valet kommt aus Hamburg von Sonntagsstaat, einem Zusammenschluss „von befreundeten Gestaltern und Handwerkern, die die Faszination für gutes Handwerk und Design verbindet“. Die Form erinnert an TÎAN, nur dass hier keine Schublade drinsteckt, sondern eine Klappe den Hohlraum abdeckt. Dahinter gibt es Stauraum für Kleinigkeiten. Das Radregal ist...
Leather Straps

Leather Straps

Nachdem ich vor zwei Monaten die Pepperoni Pizza Straps von Hold Fast bekommen habe, bin ich mit meinem roten Olmo schon umgestiegen. Jetzt gibt es die Straps bei Hold Fast auch in schwarzem Leder. Zumindest habe ich welche bekommen. Im Shop findet sich momentan nur eine braune Leder-Variante. Die allerdings perfekt an mein rotes Fixie...
Side Car Bicycle

Side Car Bicycle

Heute einfach mal ein schönes Fahrrad. Das Side Car Bicycle von Horse Cycles aus Brooklyn. Ein Lastenrad mit Beiwagen sozusagen. Nicht nur für Surfboards. Sieht wirklich schick aus!
Links der Woche #1

Links der Woche #1

Eine neue Kategorie auf itstartedwithafight.de: die Links der Woche. In unregelmäßigen Abständen werde ich künftig Links zu interessanten Artikeln posten, die ich bisher nur über Twitter beworben habe. Das geht natürlich an denen vorbei, die keinen Twitter-Account haben. Aber auch an die will gedacht sein. Hier also die erste Ausgabe!
Critical Mass – Teilnehmerzahlen August 2015

Critical Mass – Teilnehmerzahlen August 2015

Fangen wir schon mal mit den Teilnehmerzahlen aus dem August an. Zahlreiche Städte sind schon gefahren. Wer Zahlen hat, die hier noch nicht aufgeführt sind, kann sie gerne in den Kommentaren posten. Mail geht natürlich auch immer. Ich schwanke noch zwischen Osnabrück und Hamburg. Mal sehen, wo ich dieses Mal mitfahre...
#BikeWashing

#BikeWashing

Einige Beispiele für das so genannte Bike Washing, Werbung, die versucht, das beworbene Produkt mit einem Fahrrad aufzuwerten. Oder auch nach @nataliechavarie: using graphic symbols of bikes to make a report hip, with minimal reference to actually supporting bike culture.
Tannus Tires

Tannus Tires

Früher war alles besser? Luft in Reifen galt irgendwann mal als großer Fortschritt. Vollgummireifen haben in Nischen bis heute überlebt. Und von Tannus gibt es jetzt eine neue Version – aus Polymer. Der unplattbare Reifen, der dazu noch leicht sein soll. This is no more an “Evolution”, but is a “Revolution”! Erhältlich ist der Reifen...
396 getötete Radfahrer in 2014

396 getötete Radfahrer in 2014

2014 sind laut Statistischem Bundesamt 396 Radfahrerinnen und Radfahrer auf Deutschlands Straßen ums Leben gekommen – weitere 77.900 wurden bei Verkehrsunfällen verletzt. „Damit waren 12 Prozent der bei Verkehrsunfällen Getöteten und 20 Prozent der Verletzten als Radfahrer unterwegs.“ Etwas mehr als die Hälfte (58 Prozent) der getöteten RadfahrerInnen starben demnach bei Unfällen innerhalb geschlossener Ortschaften,...