Kategorien

Umparken - nicht nur im Kopf!

Umparken – nicht nur im Kopf!

Sehr coole Aktion heute mit Heinrich von der Initiative clevere Städte und ein paar genervten RadfahrerInnen, die in Berlin ständig Slalom fahren müssen. Zusammen ging es in die Schlüterstraße, wo ein breiter Schutzstreifen diesen Namen nicht mehr verdient und praktisch nie durchgängig befahrbar ist. Mit welcher Selbstverständlichkeit hier geparkt –...
Das Grundrecht auf Parkplätze

Das Grundrecht auf Parkplätze

Wer hat den Deutschen eigentlich erzählt, dass die Allgemeinheit überall für Parkplätze zu sorgen hat? Und mit “die Deutschen” ist hier auf der einen Seite der Einzelhandel und auf der anderen Seite der autofahrende Bürger und die autofahrende Bürgerin gemeint. Zunächst zum Einzelhandel: kaum werden 20 Parkplätze zugunsten eines Radfahrstreifens...
Petition gegen Falschparker

Petition gegen Falschparker

Autos und Lieferwagen auf Rad- und Gehwegen – ein Problem, über das sich immer mehr Radfahrer und Fußgänger aufregen. Wo man als Radfahrer von der Fahrbahn gehupt wird, scheint es für immer mehr AutofahrerInnen hingegen selbstverständlich zu sein, auf Radwegen zu parken, wenn man „mal kurz was erledigen muss“. Mitarbeiter...
Kuba - Land der Singlespeeds

Kuba – Land der Singlespeeds

Dass dieser Urlaub keine Fahrradtour werden würde, war von vornherein klar. Aber die Info “Eine geradezu rasante Entwicklung nimmt der Bike-Tourismus auf der Insel” aus dem Reiseführer hat mich natürlich aufhorchen lassen. Darüber hinaus hatte ich kurz vor der Reise den Kurzfilm Havana Bikes über die Fahrradkultur der Hauptstadt gesehen. Erster...
Mit zweierlei Maß gemessen…

Mit zweierlei Maß gemessen…

Ich habe es an der einen oder anderen Stelle schon mal geschrieben und es bleibt leider aktuell. Wenn es um die Berichterstattung von Unfällen mit RadfahrerInnen geht, wollen mir zwei Sachen nicht in den Kopf. Erstens: Fährt ein Radfahrer über eine rote Ampel oder achtet nicht auf “rechts vor links” und...
Ghost Bike #2

Ghost Bike #2

Tja, was soll ich schreiben. Es gab leider wieder einen Grund, ein Ghost Bike in Osnabrück aufzustellen. (Danke an den ADFC Osnabrück für Schloss und Hilfe!) An der Kreuzung Bohmter Straße/Liebigstraße ist gestern eine 74-jährige Frau getötet und ihr 72-jähriger Mann schwer verletzt worden. Beide waren mit dem Fahrrad auf...
Masuren

Masuren

Eine Woche (fast) ohne Fahrrad: ich war in den Masuren. Und das Fazit: da muss ich noch mal hin - und zwar mit Fahrrad! In dieser kurzen Woche lag der Fokus nämlich auf persönlicher Ahnenforschung. Das wäre mit dem Fahrrad in so kurzer Zeit nicht gegangen. Aber natürlich haben wir...
Mit dem Fiets durch Amsterdam

Mit dem Fiets durch Amsterdam

Lange konnte ich mich nicht entscheiden, ob ich mein Rad in die niederländische Fahrradmetropole mitnehmen soll. Denn in der airbnb-Wohnung von Marieke warteten bereits zwei auf uns. Und ich hatte meiner Freundin versprochen, keinen reinen Bike-Trip draus zu machen. Aus abenteuerlichen Gesichtspunkten war die Entscheidung gegen mein Fixie und für...
News
Der ADFC und die Falschparker

Der ADFC und die Falschparker

Eigentlich, so denkt man als Radfahrerin oder Radfahrer, müsste doch auch der ADFC die Petition “Machen Sie das Zuparken teurer, Herr Verkehrsminister!” doch unterstützen. Immerhin ist er der große Fahrrad-Verein Deutschlands. Da müsste es doch auch in seinem Interesse sein, dass Autofahrerinnen und Autofahrer endlich durch angemessene Bußgelder vom Falschparken abgeschreckt werden. So einfach ist es...
ULOCK

ULOCK

Ein weiteres Schloss mit Smartphonesteuerung. Das ULOCK ist allerdings auf das Wesentliche reduziert – was schon mal nicht schlecht ist. Denn so ein Schloss hat ja eigentlich nur eine zu erfüllende Funktion. Per App und Bluetooth kann man hier das Schloss öffnen bzw. schließen. Darüber hinaus zeigt einem die App den Standort des Schlosses an. Secure,...
Steadyrack

Steadyrack

Und noch eine Fahrrad-Wandhalterung, die allerdings eher in die Kategorie “praktisch” und in die Garage gehört. David Steadman sammelt bei kickstarter für sein Steadyrack. Das ist nicht unbedingt schön, aber eben doch sehr praktisch, wenn man mehrere Räder hat und diese in einem Raum unterbringen will. Und ein großer Vorteil: auch Damenräder passen in die...
Geschenke

Geschenke

So, kurz vor Weihnachten ist es wieder soweit. Ich muss ein bisschen Platz schaffen. Da die schönen Sachen aber viel zu schade sind, sie weg zu schmeissen, gibt es wieder eine kleine Verlosung. Ihr kennt das Spiel. Wer was haben will, retweetet unten den passenden Tweet. Wer keinen Twitter-Account hat, der schreibt mir einfach kurz...
Osnabrück: Jetzt geht es schnell!

Osnabrück: Jetzt geht es schnell!

Jetzt wird es doch noch was mit einem Umbau des Unfallschwerpunktes an der Kreuzung Johannistorwall / Kommenderiestraße in diesem Jahr. Nach dem die erste “Sofortmaßnahme” noch unter der Kategorie “Alibi” verbucht werden konnte, wird die Stadt den Radweg am Johannistorwall endlich an die Fahrbahn holen, wie ich es schon im März diesen Jahres gefordert hatte....
Stoked on Fixed Bikes (19)

Stoked on Fixed Bikes (19)

Das Online-Magazin Stoked on Fixed Bikes habe ich zwischenzeitlich ein bisschen aus den Augen verloren. Die letzte Ausgabe im Blog war #15, hier gibt es jetzt die aktuelle #19 – natürlich wieder mit Themen rund ums Fixie. U.a. ist auch das Berliner Hektor von Schindelhauer dabei. Wer alle bisher veröffentlichten durchblättern möchte, der klickt sich...
Twentyeightco

Twentyeightco

Twentyeightco heißt das neue Londoner Mode-Label von Daniel Prempeh. Bei kickstarter sammelt er seit heute Geld, um damit eine erste Kollektion zu finanzieren. Nach seinen Angaben sollen das Klamotten für “fashion conscious urban cyclist in mind” werden. Geboren wurde die Idee wie so oft aus Mangel an Alternativen. Zumindest was das für Daniel so....
Fabric Saddles

Fabric Saddles

Ein Hauch von Nichts – das sind die neuen Sättel von fabric aus England. Sehr minimalistisch und vor allem leicht sind die vier Modelle Line (ab 2015), Scoop, Cell (ab 2015) und Alm. Den Scoop gibt es in drei Varianten: flat, shallow und radius und auch schon ab 40 Pfund. Wer es exklusiver will, der kann...
Critical Mass – Grafik November

Critical Mass – Grafik November

So langsam wird es kalt und unfreundlich draußen. Das lässt sich auch an den Teilnehmerzahlen der Critical Mass ablesen. Wie man in der Grafik unten sieht, konnten von den erfassten CMs im November nur noch vier zulegen: Essen, Frankfurt, Siegen und Wiesbaden. Die meisten bewegen sich jetzt im zweistelligen Bereich und für einige wird es bereits...