Kategorien

Posts tagged "Falschparker"
Bilanz der Falschparker-Aktionswoche

Bilanz der Falschparker-Aktionswoche

Die vom ökologischen Verkehrsclub VCD und der Initiative Clevere Städte ausgerufene Falschparker-Aktionswoche vom 28. Mai bis 3. Juni hat den Nerv vieler Radfahrer und Fußgänger getroffen. In ganz Deutschland organisierten Bürger Aktionen, um Falschparker auf die Gefahren ihres Handelns aufmerksam zu machen und politischen Handlungsdruck aufzubauen.
Aktion für freie Radwege

Aktion für freie Radwege

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche gegen Falschparker sind wir gestern Nachmittag zu dritt losgezogen und haben auf das Problem, das auch in Osnabrück groß ist, aufmerksam gemacht. Am Johannistorwall haben wir auch „nur mal kurz“ was rausgeholt. Die Fahrbahn neben einem Radwegparker eignete sich da ganz gut zum Halten. Am Pottgraben haben wir dann einen...
Bundesweite Falschparker-Aktionswoche

Bundesweite Falschparker-Aktionswoche

Die Aktivisten hinter der Falschparker-App Wegeheld rufen vom 28. Mai bis 3. Juni eine bundesweite Aktionswoche aus: „Falschparker nerven, gefährden Fußgänger und Radfahrer, behindern Feuerwehr, Busse und Trams und verursachen Staus und blockieren alle anderen. Ein Grund, bundesweit die erste Falschparker-Aktionswoche zu starten.
Vier Jahre Wegeheld-App

Vier Jahre Wegeheld-App

Vor genau vier Jahren hat die Initiative Clevere Städte die kostenlose Falschparker-App Wegeheld online gestellt, die inzwischen mehr als 100.000 Mal heruntergeladen wurde. Die Nutzer können Falschparker, die andere Verkehrsteilnehmer blockieren und gefährden, auf einem „Internet-Pranger“ veröffentlichen oder direkt beim Ordnungsamt anzeigen. Das Zuparken von Geh- und Radwegen ist vor allem in Städten zunehmend zum...
Bitte freimachen

Bitte freimachen

Was behindert und gefährdet Radfahrer auf ihrem täglichen Weg? Parkende Fahrzeuge auf den Geh- und Radwegen! Dieses Ergebnis des Fahrradklimatests 2016 nahmen der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Niedersachsen und die Landesverkehrswacht zum Anlass, die Aktion „Bitte Freimachen“ ins Leben zu rufen. Mit Flyern im Postkartenformat, sollen Falschparker auf Ihr Fehlverhalten hingewiesen werden. Auf der Vorderseite der...
Fahrradklima-Test: Wo Städte konsequent versagen

Fahrradklima-Test: Wo Städte konsequent versagen

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) hat am Freitag die Ergebnisse seines neuen Fahrradklima-Test 2016 vorgestellt. Mir fehlt momentan ehrlich gesagt die Zeit, mich damit intensiver auseinanderzusetzen. Ein Detail sprang mir aber gleich ins Auge. Die Ergebnisse von Frage 7 des Klima-Tests zeigen eindeutig, woran deutsche Städte u.a. durch die Bank scheitern:
Als Radwegparker hat man kaum etwas zu befürchten

Als Radwegparker hat man kaum etwas zu befürchten

Die Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat die Anfrage „Gefährdendes Halten und Parken auf Fuß- und Radwegen in Osnabrück“ gestellt. Radwegparker kennen wir alle als lästiges Alltagsproblem und zuweilen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Gerade für Kinder kann es sehr gefährlich werden, in den fließenden KFZ-Verkehr ausweichen zu müssen.
Stopp Schulwegparker

Stopp Schulwegparker

“Stopp Schulwegparker”, so lautet die neue Kampagne der AGFK Bayern, die Falschparker und Elterntaxis mit ihrem Fehlverhalten konfrontieren soll. Und ich freue mich, dass mit die AGFK ein Kampagnen-Paket zugeschickt hat. Denn auch in Osnabrück sind sowohl Eltern-Taxis als auch das Radwegparken ein Problem. Der Parkdruck in vielen städtischen Gebieten sowie die weit verbreitete Ansicht,...
Falschparker sind asozial

Falschparker sind asozial

Da immer mehr Bilder von Falschparkern in den Sozialen Netzwerken auftauchen, hat der Tagesspiegel das Thema mal wieder aufgegriffen. Und auch Velophil postet ein Video aus Kanada dazu (siehe unten). Viele dieser Falschparker gefährden andere Verkehrsteilnehmer durch ihr rücksichtsloses Parken auf Rad- und Fußwegen, an Bushaltestellen oder in zweiter Reihe. Eine sichere Statistik, wie viele...