Kategorien

Posts tagged "Deutscher Fahrradpreis"
Deutscher Fahrradpreis für Straßenmalerei

Deutscher Fahrradpreis für Straßenmalerei

Ich fand es schon nicht sehr glücklich, als ich vor fünf Wochen auf der Homepage des Deutschen Fahrradpreises las, dass eine Piktogrammkette in der Kategorie „Infrastruktur“ nominiert wurde. Gestern Abend hat diese Mainzer Straßenmalerei dann aber tatsächlich eben in dieser Kategorie den Deutschen Fahrradpreis gewonnen.
„Kein Platz“

„Kein Platz“

Während die Berliner Senatsverwaltung im vergangenen Jahr die Prüfung des RadGesetzes verschleppt hatte und deswegen von der Initiative Volksentscheid Fahrrad sogar verklagt wurde, hat sie an andere Stelle etwas für den Radverkehr getan. Denkt sie vermutlich. Denn es wurden nicht etwa handfeste infrastrukturelle Projekte umgesetzt. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin hat mit...
Fotowettbewerb „200 Jahre Fahrrad und kein Ende in Sicht“

Fotowettbewerb „200 Jahre Fahrrad und kein Ende in Sicht“

Ab heute könnt ihr wieder Fotos für den Fotowettbewerb des Deutschen Fahrradpreises einreichen. Zum 200. Geburtstag des Fahrrads hat sich die Initiative Der Deutsche Fahrradpreis das Motto „200 Jahre Fahrrad und kein Ende in Sicht“ ausgedacht.
Fotowettbewerb 2016

Fotowettbewerb 2016

Der Deutsche Fahrradpreis hat natürlich auch 2016 wieder einen Fotowettbewerb. Das Motto in diesem Jahr lautet „Generation Fahrrad“. Und natürlich gibt es wieder zwei Kategorien: Hobby und Profi. So kann jede und jeder an dem Wettbewerb teilnehmen. Mit dem Fotowettbewerb ist es wie mit der Fußball-Champions-League: zwei Mal hintereinander hat ihn noch keiner gewonnen. Und...
Fotowettbewerb

Fotowettbewerb

Der Deutsche Fahrradpreis hat u.a. auch einen Fotowettbewerb ausgerufen. Ob Profi oder Amateur, jeder kann ein selbstgeschossenes Foto hochladen. Ich habe mal ein Aufnahme aus dem Urlaub eingereicht. In der Kategorie „Hobby“ natürlich. Geknipst habe ich das Bild im vergangenen Jahr auf Kuba. Als ich in Viñales (mal wieder) mit einem Mojito auf der Veranda...