Ich hatte mich kürzlich bei Twitter etwas provokant echauffiert, weil es keine Fahrradhandschuhe gibt, die auch bei Null Grad warm halten und nicht aussehen, als wären sie aus Stoffresten zusammengeflickte Werbeflächen. Vielen Dank übrigens für die ganzen Antworten auf den Tweet.

Passend zum Thema und weil hier schon sehr lange keine Crowdfunding-Aktion mehr vorgekommen ist, gibt es heute mal den Hinweis auf beheizte Lenkergriffe. Wobei das schon nicht ganz richtig ist, die Griffe müssen nämlich gar nicht getauscht werden. Polar Plug wird in die Lenkerenden geschoben und erwärmt dann auf Knopfdruck die vorhandenen Griffe auf bis zu 40 Grad. Wobei ich mir wirklich nicht sicher bin, ob das gut funktioniert. Eine Akkuladung soll bis zu fünf Stunden halten. Bei einem Arbeitsweg von einer halben Stunde, würde der pendelnde Radfahrende mit einer Ladung dann immerhin eine Woche auskommen.

Allerdings kommt die Wärme dann nur in die Handfläche. Wichtiger wäre sie aber auf dem Handrücken und den Fingern. Allein schon wegen des Fahrtwindes. Wer das Projekt unterstützen will, kann das hier tun. Ich fürchte, gute Handschuhe sind die bessere Wahl. Ich habe übrigens immer noch keine…