Kategorien

Monthly archive Dezember 2016
Fotowettbewerb „200 Jahre Fahrrad und kein Ende in Sicht“

Fotowettbewerb „200 Jahre Fahrrad und kein Ende in Sicht“

Ab heute könnt ihr wieder Fotos für den Fotowettbewerb des Deutschen Fahrradpreises einreichen. Zum 200. Geburtstag des Fahrrads hat sich die Initiative Der Deutsche Fahrradpreis das Motto „200 Jahre Fahrrad und kein Ende in Sicht“ ausgedacht.
Fünftklässler wollen weniger Autos in der Stadt

Fünftklässler wollen weniger Autos in der Stadt

Ich war heute Morgen in einer 5. Klasse eines Osnabrücker Gymnasiums, um mit den Schülerinnen und Schülern darüber zu reden, wie man die Menschen aufs Fahrrad und Autos aus der rausbekommt. Hintergrund ist ein Umweltprojekt der Klasse, das das Einsparen von CO2 zum Ziel hat.
Upcycling aus Berlin und Dresden

Upcycling aus Berlin und Dresden

Falls es euch (wie mir) nach den fünf Büchern und den fünf Geschenkideen für Fahrradfreunde immer noch schwerfällt, Weihnachtsgeschenke für Verwandtschaft und Bekanntschaft zu finden, habe ich hier noch zwei kurze Ideen. Beide basieren auf Upcycling, sprich alte oder Abfallprodukte bekommen ein neues Leben.
5 Tipps für den Weihnachtsbaum-Transport per Fahrrad

5 Tipps für den Weihnachtsbaum-Transport per Fahrrad

Weihnachten naht und bald muss auch der Weihnachtsbaum ins Haus geholt werden. Aber zum Christbaumkauf in die überfüllte Stadt – Parkplatzsuche, Schlepperei und hinterher noch das vollgenadelte Auto reinigen? Das muss nicht sein. Der ADFC gibt fünf Tipps, wie man das auch ohne Auto machen kann. Was sich für die meisten wahrscheinlich erstmal recht umständlich...
Elterntaxis in den USA

Elterntaxis in den USA

Amerikaner haben das System „Elterntaxi“ offensichtlich perfektioniert. Hier an einer Grundschule in Monroe, North Carolina. Ein unglaublicher, über eine halbe Stunde dauernder Stau und wenn ich es richtig sehe auch noch sieben (!) Personen, die das unfallfreie Aussteigen direkt vor der Schule beaufsichtigen. Irre!
Links der Woche #64

Links der Woche #64

Die Links der Woche. Heute wieder mit mehr Links zum Thema Fahrrad. Der WDR gibt Radfahrern Vorfahrt, Wien hat Pläne für innerstädtische Superradwege, die taz berichtet auch noch mal über den Steuerzahlerbund und extra 3 hat ein Rezept gegen Harmonie. Viel Spaß.
5 Bücher für Fahrradfreunde

5 Bücher für Fahrradfreunde

Ich hatte hier kürzlich schon fünf Geschenkideen für Fahrradfreunde, möchte die aber noch um fünf Bücher erweitern. Denn lesen kann man ja bekanntlich gar nicht genug. Allein die Zeit fehlt einem oft. Trotzdem gibt es hier fünf Empfehlungen, die ihr Weihnachten an Fahrradfreunde verschenken könnt.
Flow Footbike

Flow Footbike

Heute gibt es mal ein etwas anderes Fahrrad. Zumindest heißt es noch so, das Flow Footbike. Aber eigentlich ist es ein Tretroller. In Tschechien scheinen diese abgespeckten Fahrräder schon ein großes Ding zu sein. Daher hat Tomas Ullmann sie nun auch nach Berlin geholt. Er sieht eine vielfältige Verwendung in den Footbikes: „So zwischen Downhill...
Steuerzahlerbund kritisiert Investitionen in den Radverkehr

Steuerzahlerbund kritisiert Investitionen in den Radverkehr

Der Bund der Steuerzahler Niedersachsen-Bremen (BdSt) lehnt die geplante Aufstockung von Landesmitteln für den Neubau von Radwegen in Niedersachsen ab. „Wir sehen die akute Gefahr, dass Steuergelder fehlgeleitet werden“, erklärt der Landesvorsitzende Bernhard Zentgraf. Die Fördertöpfe für den Bau von Radwegen seien prall gefüllt.