Kategorien

Monthly archive Dezember 2015
[Termin] Bikes vs Cars

[Termin] Bikes vs Cars

Nicht vergessen, die Lagerhalle zeigt noch vor Weihnachten den sehr sehenswerten Film Bikes vs Cars. Ich habe ihn bereits in Hamburg bei der Deutschland-Premiere gesehen und kann ihn nur weiterempfehlen. Er zeigt die Vorherrschaft des PKWs auf den Straßen dieser Welt, wie es dazu kam, wie das System aufrechterhalten wird und wie man es brechen...
Stadtentwicklung Osnabrück

Stadtentwicklung Osnabrück

Nur ein paar „Früher – Heute“ Eindrücke aus Osnabrück, weil ich zufällig an die Aufnahmen gekommen bin. Es fällt auf, wie könnte es anders sein, dass der Verkehrsraum zum Teil extrem aufgeweitet und dem motorisierten Verkehr in den vergangenen Jahrzehnten viel Fläche zugesprochen wurde. Bis auf die Postkarte stammen die Fotos von Günter Böckmann, der...
[Gastbeitrag] Der Freistaat fragt – muss auf die Antworten aber auch eingehen!

[Gastbeitrag] Der Freistaat fragt – muss auf die Antworten aber auch eingehen!

Ein Gastbeitrag von Benedikt Häring, Student der Medieninformatik und Alltagsradler in Regensburg.
RadWippe

RadWippe

Eine neue Wandhalterung aus Lüneburg: die Penthouse Wippe aus dem Rad Atelier. Die Besonderheit ist eine stufenlose Wippenneigung, die es ermöglicht, auch Fahrräder mit Sloping-Geometrie aufzuhängen. Das Versprechen „Endlich gibt es eine Radaufhängung als stylishes Möbel, das Ihr für ALLE Radtypen nutzen könnt.“ hält die Penthouse Wippe allerdings nicht: Damenräder dürften hier nicht gehalten werden....
Abbiegen bei Rot für Radfahrer erlauben?

Abbiegen bei Rot für Radfahrer erlauben?

Der Blog der Unfallforschung der Versicherer (UDV) hat einen Beitrag zum Grünpfeil für Radfahrer geschrieben. Die Titelfrage „Abbiegen bei Rot für Radfahrer erlauben?“ wird darin klar mit Nein beantwortet. Allerdings stört mich die Argumentation dabei. Denn hier werden Äpfel mit Birnen verglichen und bei der Gelegenheit gleich noch Kirschen und Orangen mit ins Spiel gebracht....
Links der Woche #17

Links der Woche #17

Da sind sie wieder – die Links der Woche. Sehr lesenswert ist der Artikel bei ZEIT Online über ein Verkehrssünderseminar. Als Mann schämt man sich allerdings ein bisschen für sein Geschlecht. Liebe Frauen, wir sind nicht alle so! Die Göttinger Piraten bringen den Grünpfeil für Radfahrer an AMpeln und wieder ins Gespräch, Frankfurt testet Tempo...
STiKK

STiKK

Und wieder ein neues Fahrradlicht: das STiKK – urban bike light von Fabian Ludwig aus Saarbrücken. Die Pläne sind fertig, die Produktion kann beginnen, sobald die 60.000 Euro zusammengekommen sind, die das heute angelaufene kickstarter-Projekt als Ziel hat. STiKK sitzt in den Lenkerenden und leuchtet mit einer maximalen Leuchtkraft von 100 Lumen den Weg aus....
One Year Of Bicycles 2016

One Year Of Bicycles 2016

Auch 2016 wird es wieder einen schicken Kalender mit historischen Fahrrädern geben. One Year Of Bicycles geht in die zweite Runde. Hinter dem Projekt stehen Nico aus Hamburg (Fahrrad-Restaurator) und sein Freund Peter (Fotograf). Nico wollte 2012 eigentlich nur ein professionelles Foto seines Rades machen lassen. Aus einem Foto wurden dann aber schnell einige mehr,...
Volksentscheid Fahrrad

Volksentscheid Fahrrad

Eine kleine Gruppe von Fahrradaktivisten um Heinrich Strößenreuther will in Berlin per Volksentscheid eine Wende in der Verkehrspolitik einläuten. Der Volksentscheid Fahrrad formuliert 10 Ziele, die dem Radverkehr in der Hauptstadt nachhaltig auf die Sprünge helfen soll. Bürger sollen demnach die Möglichkeit bekommen, über den Paradigmenwechsel per Volksentscheid abzustimmen. Im ersten Schritt sind dafür 20.000...
Falschparker sind asozial

Falschparker sind asozial

Da immer mehr Bilder von Falschparkern in den Sozialen Netzwerken auftauchen, hat der Tagesspiegel das Thema mal wieder aufgegriffen. Und auch Velophil postet ein Video aus Kanada dazu (siehe unten). Viele dieser Falschparker gefährden andere Verkehrsteilnehmer durch ihr rücksichtsloses Parken auf Rad- und Fußwegen, an Bushaltestellen oder in zweiter Reihe. Eine sichere Statistik, wie viele...
Fahrradparken

Fahrradparken

Insgesamt denke ich, dass der Radverkehr in Deutschland trotz der herrschenden Verhältnisse zunimmt und nicht wegen. Es gibt aber natürlich auch große Argumente wie die Nordbahntrasse, die Menschen davon überzeugen, Rad zu fahren. Und dann gibt es wichtige Details, an die irgendwann auch gedacht werden muss – Abstell- und Anschließmöglichkeiten zum Beispiel. Hier sind drei...