Kategorien

Monthly archive November 2015
Car Go Bike Boom

Car Go Bike Boom

Eric und Jürgen aus Leipzig sammeln gerade Geld bei startnext für ein Buchprojekt. Weil Lastenräder momentan in aller Munde sind und einen kleinen Boom erleben, wollen sie ein Buch darüber schreiben. „In diesem Buch stellen wir jene Menschen vor, die als Designer, Hersteller, Aktivisten, Blogger, Künstler, Sozialunternehmer oder einfach nur als Nutzer dazu beitragen, Mobilität...
Links der Woche #15

Links der Woche #15

Hier wieder die Links der Woche. Thematisch mit Schwerpunkten zur Radbahn in Berlin und zum Radschnellweg Ruhr. Und es wird wieder deutlich, dass das Auto in unseren Städten keine große Zukunft haben darf.
Critical Mass – Teilnehmerzahlen November 2015

Critical Mass – Teilnehmerzahlen November 2015

Die Critical Mass-Teilnehmerzahlen für den November. Es werden weniger. Aber es sind doch noch mehr unterwegs, als ich für Ende November vermutet hätte. Zumindest bei uns hat auch das Wetter mitgespielt. Und das mit #CMNov bei Twitter hat dieses Mal auch gut geklappt. 😉
Motor City To Bike City

Motor City To Bike City

Es geht was in DER (ehemaligen) Autostadt der USA. NBC News hat einen kleinen Beitrag zur beginnenden Verkehrswende in Detroit gedreht – Motor City To Bike City: Inside Detroit’s Bicycle Renaissance. Die Voraussetzungen sind aber auch nicht schlecht. Nach dem Niedergang der Autoindustrie (lokal betrachtet) hat Detroit eine Millionen Einwohner verloren. Kaum vorstellbar. Die vielen...
Grasp

Grasp

Das nächste intelligente Fahrradschloss. Aber mit einem neuen Detail: der Schlüssel von Grasp ist der eigene Fingerabdruck. Damit entriegelt man das Schloss. Auf der einen Seite natürlich unglaublich praktisch. Auf der anderen Seite bin ich überhaupt kein Fan davon, meine biometrischen Daten irgendwo zu hinterlassen
European Bike Stealing Championships 2015

European Bike Stealing Championships 2015

Alle fünf Minuten wird in Europa ein Fahrrad gestohlen. Um herauszufinden, in welcher Stadt es am schlimmsten ist, hat We Love Cycling – das bike washing-Projekt von Autohersteller Škoda – einen Test gemacht: in Rom, Amsterdam und Prag wurde ein recht neues rotes Fahrrad an einer belebten Straßen abgestellt. Was dann passiert? Seht selbst:
The Reflective Bicycle

The Reflective Bicycle

Ein kickstarter-Projekt aus Berlin: The Reflective Bicycle. Ebi und Antoine möchten die Benutzung des Fahrrads in der Stadt attraktiver machen. Dazu muss man den Menschen ein sicheres Gefühl auf dem Rad geben. Ihr Beitrag: ein vollständig reflektierender Fahrradrahmen. Dafür setzen sie eine wasser- und korrosionsbeständige Folie ein, die mindestens sieben Jahre hält und nebenbei noch...
[Gastbeitrag] "Victim Blaming"

[Gastbeitrag] „Victim Blaming“

In Münster läuft aktuell eine Kampagne gegen den „Toten Winkel“, die für Aufregung und Diskussionen sorgt. Hier im Blog wurde an anderer Stelle auch schon dazu kommentiert. Am Wochenende habe ich darüber hinaus eine Mail von zwei Radfahrern aus Münster bekommen, die um die Möglichkeit eines Gastbeitrages fragten. Diese Möglichkeit gebe ich Ihnen hier gerne....
Links der Woche #14

Links der Woche #14

Und wieder die Links der Woche. Dieses Mal mit einem kleinen Themen-Special zu Eltern-Taxis. Das Problem wird größer – nicht nur in Osnabrück. Darüber hinaus macht der neue Blog CargoBike.jetzt einen guten Vorschlag, wie man Fördergelder nachhaltiger einsetzen kann, als für Autos. Kritik an den Medien gibt es vom Grünen Journalismus, Bayern will rausfinden, wie...
Fast Friday

Fast Friday

Fast Friday – eine Dokumentation über die Anfänge der Fahrrad- und Fixed-Gear-Szene in Seattle. Radkultur. Kurzweilig. Fast Friday was a wonderful point in time. Seattle WA c. 2007. It was the very beginning of the Track bike movement Mash had yet to come out and people were riding track bikes but there was nothing that...
Critical Mass – Grafik Oktober 2015

Critical Mass – Grafik Oktober 2015

Nächsten Freitag ist schon wieder letzter Freiatg des Monats und die meisten Critical Masses werden ihre Runden drehen. Also hier schnell noch die Grafiken zum Oktober – wie immer danke an Heinrich! Etwas weniger Teilnehmer als im Vormonat, aber ich habe auch nicht alle Zahlen bekommen können. Insgesamt waren wohl über 10.000 Radfahrerinnen und Radfahrer...