AHRBERGDa lauert ein neues Label für Fahrradklamotten in den Weiten des World Wide Web. AHRBERG – Cycling Apparel heißt es und wird betrieben von Mathias Ahrberg und seinen Kollegen aus Hamburg. Mathias leitete früher schon das inzwischen eingestellte Label fairliebt und will mit AHRBERG jetzt faire und vegane Kleidung für Radfahrer produzieren.

Wir fahren Fahrrad, jeden Tag. In der Stadt um Besorgungen zu machen oder im Wald so schnell wir können. Daher benötigen wir Kleidung, die alles mitmacht.

2012 haben sie angefangen die Kleidung zu entwickeln. Noch gibt es auf der Homepage nicht viel zu sehen. Das soll sich in den nächsten Tagen aber ändern. Und wenn alles gut geht, wird es die ersten Artikel ab März geben.

Das erste AHRBERG-Event gab es bereits im vergangenen November. Unter dem Motto „Auf zum Ahrberg – Eine Reise ins dunkle Herz der Heide“ machten sich an einem Samstag um die 50 Radsport-Begeisterte von Hamburg auf in die Lüneburger Heide. (Fotos unten). Noch in alten Klamotten. Bei der nächsten Tour sollen es dann aber die neuen Sachen aus innovativen und nachhaltigen Materialien sein!

Ahrberg Tour 1

Ahrberg Tour 3

Ahrberg Tour 2

Ahrberg Tour 4Fotos: Björn Lexius

Share Button