Kategorien

Posts tagged "VELOBerlin Film Award"
VELOBerlin Film Award

VELOBerlin Film Award

Jetzt geht es richtig los beim zweiten VELOBerlin Film Award. Also wollen wir das doch schnell ein bisschen bewerben. Aus 200 Einsendungen aus 45 Ländern wurden 18 Filme ausgewählt, die man jetzt online auf veloberlinfilmaward.com anschauen und bis zum 29. März bewerten kann. Mit dabei sind fiktionale Kurzfilme, Dokumentarfilme sowie Clips und Animationen über die...

[Kurzfilm] Dos Ciclos

Dos Ciclos, ein weiterer Kurzfilm der beim VELOBerlin Film Award dabei war. Oscar Espinosa erklärt ziemlich gut, warum das Radfahren in der Großstadt so viel Spaß macht. In seinem Fall ist es Mexico City. Do you know what life is about? It is about being happy! To ride my bike is my happiness! Are you...

[Kurzfilm] Pak Becak

Ein 81-jähriger Rikschafahrer erzählt aus seinem Leben auf den Straßen der indonesischen Stadt Yogyakarta. Seit nunmehr 55 Jahren fährt er Rikscha und verdient sich damit seinen Lebensunterhalt. In dem ganzen motorisierten Verkehr, vor allem die vielen Motorroller würden mich verrückt machen, wirkt die Rikscha wie ein Ruhepol. Beim VELOBerlin Film Award gab es dafür den...