Den Trailer hatten wir schon, jetzt gibt es hier den ganzen Kurzfilm Delivery über den 52-jährigen Bill, der auf seinem Fixie Brooklyn mit Pizza versorgt. Wahrscheinlich ein total netter Kerl. Er lässt es halt nicht so raushängen. Aber mit 52 keine Wohnung zu haben, ist natürlich auch nicht so easy. Da ist einiges schief gelaufen in seinem Leben. Aber am Ende realisiert er, dass ihm der Job Spaß macht. Dass es das ist, was er jetzt machen will.

The day I can no longer ride a bike better be the damn fucking dead!

Großartiger Kurzfilm!

Update 31. März 2015
Bill ist Anfang Januar an einer Blutvergiftung gestorben ist. RIP

Video: vimeo