Kategorien

Posts tagged "Radentscheid"
Die kritische Masse muss jeden Tag auf die Straße!

Die kritische Masse muss jeden Tag auf die Straße!

Berlin dreht sich! Die Kampagne des Volksentscheids Fahrrad (VEF) kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Seinen Anfang nahm der VEF bei einer Klausursitzung im November 2015: Aus einem großen Potpourri von Ideen und Wünschen für den Berliner Radverkehr wurden die zehn wichtigsten Ziele der Initiative herausgearbeitet.
365 Tage Radentscheid

365 Tage Radentscheid

Vor einem Jahr, am 21. November 2015, starteten zehn Berliner Fahrrad-Engagierte die Initiative Volksentscheid Fahrrad. Zwölf Monate später haben sie die verkehrspolitische Agenda Berlins verändert. Dafür waren mehr als 2.100 Tage ehrenamtliche Arbeit nötig, einige haben für mehr als 100 Tage ihren Job an den Nagel gehängt. Am Wochenende 20./21. November 2015 versammelten sich 30...
Mehr als 100 Unternehmen unterstützen Radentscheid

Mehr als 100 Unternehmen unterstützen Radentscheid

Über 100 Unternehmen aus der deutschen Fahrradbranche haben heute ihre Unterstützung für den Volksentscheid Fahrrad erklärt. Sie wollen damit den Verkehrs- und Wirtschaftspolitikern das klare Signal geben, dass das Fahrrad sowohl viele Verkehrs- und Umweltprobleme lösen kann, als auch gut für die Wirtschaft ist.
Volksentscheid Fahrrad stellt mit 105.425 Unterschriften Rekord auf

Volksentscheid Fahrrad stellt mit 105.425 Unterschriften Rekord auf

Die Initiative Volksentscheid Fahrrad hat in 3 ½ Wochen mehr als 105.425 Unterschriften gesammelt. Damit ist sie Berlins schnellster Volksentscheid – sowohl in der Vorbereitung als auch in der Sammelphase. Die Berliner katapultieren damit das Thema Radverkehr direkt in den politischen Wahlkampf.
Wissenschaftler für Radentscheid

Wissenschaftler für Radentscheid

Forscher aus den Bereichen Klima, Mobilität und nachhaltige Stadtentwicklung kritisieren den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller. Als Co-Präsident von „Metropolis“, des weltweiten Netzwerks von Millionen-Metropolen, blieben seine Taten hinter seinen wohlklingenden Worten zurück. Die Wissenschaftler fordern Müller auf, noch 2016 das Berliner Radverkehrsgesetz zu beschließen.
Berlin: Sternfahrt und Unterschriftensammlung

Berlin: Sternfahrt und Unterschriftensammlung

Nur ein kleiner Hinweis für die, die schon länger mal wieder nach Berlin wollten und bei der Gelegenheit gleich etwas Gutes tun wollen. Am 5. Juni findet die 40. ADFC-Sternfahrt mit mehr als 100.000 Teilnehmern statt. Und wo schon mal so viele Radfahrerinnen und Radfahrern „auf einem Haufen“ sind, sollen hier auch die nötigen Unterschriften...
Berliner Senat mit PR gegen den Radentscheid

Berliner Senat mit PR gegen den Radentscheid

Der Senat hat es über Jahre nicht geschafft, seine Hausaufgaben in Sachen Radverkehr zu erledigen. Stattdessen suchen die Politiker nun eine PR-Agentur, die die mäßigen Leistungen besser verkaufen soll. Das geht aus einer aktuellen Ausschreibung hervor. Bereits im Februar dieses Jahres kritisierten rund 100 Bürgerinitiativen, dass der Senat sich das Recht herausgenommen hat, Kampagnen gegen...
Radentscheid plant „Gesetzes-Hackathon“

Radentscheid plant „Gesetzes-Hackathon“

Der Radentscheid nimmt Fahrt auf. Erstmalig in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland soll ein Gesetz an einem einzigen Wochenende von vernetzten Autoren geschrieben werden. Rund 40 engagierte Berlinerinnen und Berliner treffen sich am 16. und 17. Januar zu einem sogenannten Gesetzes-Hackathon in der Neuen Mälzerei in Friedrichshain. In einer Pressemitteilung heißt es: „Die Bürgerinnen und...