Kategorien

Posts tagged "Links der Woche"
Links der Woche #77

Links der Woche #77

Hier habt ihr wieder was zu lesen. In Oldenburg dienen Radwege als Regenwasserauffangbecken, schöne Räder kommen aus Frankreich und bei DRadio wissen wird über die Gefahren beim Radfahren gesprochen...
Links der Woche #76

Links der Woche #76

Nach einen kurzen Urlaubspause geht es an diesem Sonntag auch mit den Links der Woche weiter. Lastenräder stehen in Wien vorm großen Durchbruch, in die Debatte um den Grünpfeil für Radfahrer kommt neuer Schwung und in London gibt es fette Strafen für Elterntaxis.
Links der Woche #75

Links der Woche #75

Aus der Ferne noch schnell die Links der Woche. Die Polizei kommt hinter Rasern rein technisch schon nicht mehr hinterher, in der Schweiz werden E-Bikes steuerpflichtig, Stuttgart traut sich endlich, etwas gegen die Luftverschmutzung zu unternehmen und mit konsequenter Radverkehrsförderung können Kommunen richtig Geld sparen.
Links der Woche #74

Links der Woche #74

Ich war diese Woche viel unterwegs, habe aber trotzdem ein paar interessante Texte gefunden – und eine Menge Tweets. In Osnabrück kann man für nur 2.400 Euro einen Menschen mit einem LKW töten, traurig aber wahr. Ein 11-jähriger Radfahrer tappt bzw. radelt in die Schuldenfalle, Norwegen subventioniert den Kauf von Lastenrädern und die Konstanzer „Transporter...
Links der Woche #73

Links der Woche #73

Eure sonntägliche Linkssammlung. Nicht so viel zum Radverkehr diese Woche. Dafür etwas zum ÖPNV, eine nette Satire bei NDR Info, die endgültige Klärung der Polizei, dass es keinen Toten Winkel gibt (bzw. geben muss) und weiterhin die verschiedenen Probleme mit dem Verkehrsmittel Auto. Wann wird sich etwas ändern?
Links der Woche #72

Links der Woche #72

Die taz hat einen größeren Artikel über den Radverkehr in Osnabrück geschrieben, der die Sache ziemlich gut trifft, wie ich finde. Aus dem preisgekrönten Schutzstreifen in Soest wird jetzt eine Fahrradstraße, das BMUB fördert weiter den Radverkehr, im Business Insider wird tatsächlich vorgeschlagen, Fußgängerzonen für AUtos zu öffnen, um wieder mehr Leben in die Stadt...
Links der Woche #71

Links der Woche #71

Ganz schön schwer, sich hier jeden Sonntag einen neuen Einleitungstext auszudenken. Nur kurz der Hinweis auf ein schönes Projekt in Bern, den etwas skurilen Baustopp am Radschnellweg Ruhr und einen knackigen Kommentar von Heribert Prantl. Schönen Sonntag!
Links der Woche #70

Links der Woche #70

Moin und viel Spaß beim Lesen. Hermann Knoflacher hat (schon wieder) ein interessantes Interview gegeben, der Radentscheid gerät ins Stocken, in Dortmund traut man sich nicht, Falschparker zu sanktionieren und Malte hat sich mal wieder in Rage geschrieben. Er macht wohl gerade durch, was ich bereits hinter mir habe. Vehicular Cycling ist nicht die Lösung…...
Links der Woche #69

Links der Woche #69

Die 69. Ausgabe der Links der Woche ist nicht ganz so lang. Paris macht langsam ernst, auch im Winter kann man Fahrrad fahren, man muss nur wissen wo und vor Berliner Schulen könnten bald Straßen gesperrt werden. Viel Spaß!
Links der Woche #68

Links der Woche #68

Moin. Kalt und ungemütlich draußen? Macht euch ’nen Kaffe und lest. Es gibt mal wieder eine lange Liste. Der Radentscheid droht zu kippen, eine Berliner Grundschule hat vor Rasern kapituliert, Dortmund hat 600.000 Euro für den Radverkehr vergessen, rote Ampeln gelten seit einer Woche nicht mehr unbedingt für Radfahrer und, wir kennen es schon, Alexander...
Links der Woche #67

Links der Woche #67

Heute geht bei den meisten wahrscheinlich nicht viel. Also bleibt gleich liegen und lest euch durch die vergangene Woche. Der ZEIT-Artikel über illegale Autorennen ist jetzt online und fast schon eine Pflichtlektüre. Chinesische Städte versuchen, was sich deutsche (noch) nicht trauen und die Bundesregierung nicht will, das nordfinnische Oulu ist da schon viel weiter und...