Kategorien

Wandhalterungen
Bike Board

Bike Board

Es gibt eine neue Wandhalterung von Sonntagsstaat: das Bike Board ist eine deutlich schlankere Variante als das Bike Valet, die erste Wandhalterung von Julian und Frederik aus Hamburg. Mit den Maßen 34 x 35 x 4,5 cm ist das Bike Board im Prinzip nur ein schmales Brett und daher auch dezent, wenn gerade keine Rad...
Offset-Bicycle Wheel Storage

Offset-Bicycle Wheel Storage

Vermutlich eher was für Radsportler, aber hier ist die erste Laufrad-Wandhalterung auf itstartedwithafight.de. Industriedesigner Douglas Schaller aus San Carlos (Kalifornien) war bei kickstarter mit seinem Offset-Bicycle Wheel Storage erfolgreich. Eigentlich gibt es dazu nicht viel zu sagen, die Bilder erklären alles. So kommt ein bisschen Ordnung in die Garage… Bicycle wheel storage hook that keeps...
Airlok

Airlok

Von Hiplok hatte ich hier kürzlich schon ein Schloss vorgestellt. Jetzt sammeln John und Ben Geld für ihr nächstes Projekt: eine Wandhalterung, an der man das Fahrrad anschließen kann. Somit ist Airlok auch für die Garage oder die äußere Hauswand geeignet. The world’s first high security bike storage hanger. Ultimate bicycle protection and storage, indoors...
Lignum

Lignum

Und ein weiterer Hersteller von Fahrrad-Wandhalterungen. Lignum hat aktuell drei Modelle im Angebot. Bei Zadel hängt man das Fahrrad am Sattel in die Halterung, die auch noch über zwei kleine Fächer für Zubehör verfügt. Stow sieht aus wie ein Schlüsselschrank. Man klappt die Front vor und hängt das Fahrrad am Oberrohr auf. Also nur etwas...
Zero Gravity Rack

Zero Gravity Rack

Und schon wieder eine Wandhalterung. Allerdings ist das Zero Gravity Rack nicht nur für Fahrräder gedacht. Aber eben auch. Kleine Weiterentwicklung hier: man hängt das Fahrrad an die Wand und kann es dann bei Bedarf hochklappen. The Most Convenient Storage Solution That Lifts, Stores, and Secures Your Gear. The Storage Rack Everyone Needs. Für 119...
BicycleDudes

BicycleDudes

Die Sammlung der Fahrrad-Wandhalterungen bekommt schon wieder Zuwachs. Und zwar doppelt. Steffen und Sebastian aus Hameln sind BicycleDudes und bieten zwei Halterungen in verschiedenen Ausführungen an. Johannes, Karl und Franz Josef (ja, so heißen sie) sind vom Aubau her gleich und unterscheiden sich nur in der Optik. Henry und Max sind deutlich minimalistischer und bestehen...
Bike Safe

Bike Safe

Von Vadolibero aus Mailand hatte ich im Blog schon das Bike Shelf und den Bike Butler. Jetzt soll es mit Bike Safe die erste Wandhalterung geben. Und die wird gleich mal als „the world’s smartest bike wall mount ever“ angepriesen. Dafür sorgen soll ein kleines Schloss. Darüber hinaus hat die Halterung einen Teleskoparm, sodass man...
Fahrrad-Wein-Wandhalter

Fahrrad-Wein-Wandhalter

Und noch eine: von urbike gibt es den Fahrrad-Wein-Wandhalter. Im Gegensatz zur Weinkiste von Matthias ist diese Halterung allerdings nicht aus einer alten Weinkiste, sondern bietet Platz für fünf Flaschen Wein – drei oben, zwei unten. Die handgefertigte Wandhalterung gibt es aus europäischer Kirsche, Nussbaum, Birke und Lärche. Die Maße 310 x 130 x 330...
Chol1

Chol1

Eine ganze Reihe Fahrradmöbel gibt es von Chol1 aus Santiago de Chile. Statt an der Wand zu hängen, steht das Fahrrad hier auf Regalen und hinter Sofas. Acht Varianten gibt es, die mal klein, mal üppig daherkommen. Mit Preisen von 75 bis 666 Dollar sind die Möbel im Vergleich zu den bisherigen Wandhalterung noch recht...
Bika

Bika

Schon länger keine neue Wandhalterung mehr im Blog. Da trifft es sich gut, dass Killwood aus Vancouver gerade ein kickstarter-Projekt gestartet hat, um Bika zu finanzieren. Der Markt für Fahrrad-Wandhalterungen scheint noch nicht gesättigt zu sein. Bei Killwood setzen sie auf Nachhaltigkeit und fertigen Bika aus abgestorbenem Kieferholz. Neben der Aufhängung gibt es zwei kleine...
#FahrradanderWand

#FahrradanderWand

Ich stelle hier im Blog ja regelmäßig Fahrrad-Wandhalterungen vor, inzwischen schon über 60 verschiedene, und es gab schon häufiger Zweifel, ob die überhaupt jemand kauft. Die Frage hat kürzlich auch Andreas gestellt: Bei den Vorstellungen der ganzen Radhalterungen denke ich jedesmal „Wer hängt sich ein Rad so an die Wand?“ Ich habe das *noch nie*...