Kategorien

Wandhalterungen
HOBS

HOBS

Horizontal Overhead Bike Storage – die erste Deckenhalterung in dieser Kategorie. Hier hängt das Fahrrad in einem Teil des Raums, der sonst eigentlich immer ungenutzt bleibt – unter der Decke. Vermutlich nichts fürs Wohnzimmer und auch nicht zum schnellen Verstauen geeignet, aber sicher praktisch in überladenen Garagen.
FRAME

FRAME

Der FRAME Wandhalter der bike-caddie Serie ist das neueste Produkt des schwäbischen Herstellers hgInnovation. Und der kommt richtig gut – Einfaches Ablegen des Bike’s auf dem Oberrohr und der schick gestylte FRAME bietet noch Platz für allerei Zubehör. Besonders Praktisch ist der “Innenraum”, in dem Radschuhe oder Helm Platz finden. Einzige Einschränkung ist die Tiefe des...
Endo

Endo

Mal wieder eine Fahrrad-Wandhalterung: vom Cycloc-Designer gibt es jetzt eine zweite Variante – Endo. Nicht ganz schon platzsparend wie die erste, weil das Rad hier in den Raum hineinragt, aber dafür recht praktisch und mit der Möglichkeit das Fahrrad anzuschließen. Und damit die Wand nicht schmutzig wird, gibt es für das Hinterrad eine zusätzliche kleine...
Peri

Peri

Und die nächste Wandhalterung – das Peri Bike Rack von Madison Avery, die darauf kürzlich ein Patent angemeldet hat. Vorteil: man kann es ohne Befestigung an jede Wand stellen und somit immer wieder verrücken. Nachteil: es ist ehrlich gesagt nicht so platzsparend, wie die Beschreibung auf peribikerack.com vorgibt. Denn das Fahrrad ragt in den Raum...
S-Bahn Wandhalterung

S-Bahn Wandhalterung

Fotos von einer etwas anderen Fahrrad-Wandhalterung habe ich von bicirossa bekommen. In der Prager S-Bahn kann man sein Rad an die Wand hängen. Das spart Platz und macht mobil. Und das Beste: die Räder fahren dort kostenlos mit. So soll es sein! Aus deutschen IC’s kennt man ähnliche Halterungen. Da hängt allerdings nur das Vorderrad in...
Perch

Perch

Die nächste Wandhalterung für Fahrräder. Das Prinzip von Perch der Firma Tern ist allerdings wieder ein bisschen anders. Eingehängt werden die Fahrräder hier mit dem Sattelrohr und der Sattelstütze, was wohl auch das Aufhängen von Damenrädern ermöglicht. Also vielseitiger als die meisten anderen. Der Perch wurde zwar für ein Tern konzipiert, ist aber auch mit einer...
Harper

Harper

Die nächste Wandhalterung: Harper ist allerdings nicht nur für Fahrräder gedacht. Auch Zubehör und sämtlicher Kram, der in der Wohnung rumliegt, kann hier an die Wand gebracht werden. Im Prinzip ein Stecksystem nach Ikea-Prinzip. Denn nur die Grundplatte, die es in zwei verschiedenen Varianten geben soll, ist immer gleich. Die Eichenstäbe, deren Auflagefläche mit Leder...
Fahrradgarage Bike Dock

Fahrradgarage Bike Dock

Die nächste Wandhalterung, die man selber bauen kann – Fahrradgarage Bike Dock von breadedEscalope. Allerdings ist diese Halterung bei ihrer Größe schon fast eine Wand vor der Wand. Denn genau genommen befestigt man sie gar nicht an der Wand, sondern lehnt sie an. Netter Vorteil: sie ist eine der wenigen Halterungen, die auch für Damenrädern geeignet...
Clug

Clug

Wow, das ist dann wohl die kleinste Wandhalterung für Fahrräder. Mehr geht nicht. Clug ist ein kleines – ja wie soll man es eigentlich nennen? Ein kleines Plastikteil, in das das Vorderrad geklickt wird. Und schon steht das Rad. Es hängt zwar nicht an der Wand, aber es scheint relativ sicher zu stehen – horizontal...