Kategorien

Wandhalterungen
Bike Safe

Bike Safe

Von Vadolibero aus Mailand hatte ich im Blog schon das Bike Shelf und den Bike Butler. Jetzt soll es mit Bike Safe die erste Wandhalterung geben. Und die wird gleich mal als „the world’s smartest bike wall mount ever“ angepriesen. Dafür sorgen soll ein kleines Schloss. Darüber hinaus hat die Halterung einen Teleskoparm, sodass man...
Fahrrad-Wein-Wandhalter

Fahrrad-Wein-Wandhalter

Und noch eine: von urbike gibt es den Fahrrad-Wein-Wandhalter. Im Gegensatz zur Weinkiste von Matthias ist diese Halterung allerdings nicht aus einer alten Weinkiste, sondern bietet Platz für fünf Flaschen Wein – drei oben, zwei unten. Die handgefertigte Wandhalterung gibt es aus europäischer Kirsche, Nussbaum, Birke und Lärche. Die Maße 310 x 130 x 330...
Chol1

Chol1

Eine ganze Reihe Fahrradmöbel gibt es von Chol1 aus Santiago de Chile. Statt an der Wand zu hängen, steht das Fahrrad hier auf Regalen und hinter Sofas. Acht Varianten gibt es, die mal klein, mal üppig daherkommen. Mit Preisen von 75 bis 666 Dollar sind die Möbel im Vergleich zu den bisherigen Wandhalterung noch recht...
Bika

Bika

Schon länger keine neue Wandhalterung mehr im Blog. Da trifft es sich gut, dass Killwood aus Vancouver gerade ein kickstarter-Projekt gestartet hat, um Bika zu finanzieren. Der Markt für Fahrrad-Wandhalterungen scheint noch nicht gesättigt zu sein. Bei Killwood setzen sie auf Nachhaltigkeit und fertigen Bika aus abgestorbenem Kieferholz. Neben der Aufhängung gibt es zwei kleine...
#FahrradanderWand

#FahrradanderWand

Ich stelle hier im Blog ja regelmäßig Fahrrad-Wandhalterungen vor, inzwischen schon über 60 verschiedene, und es gab schon häufiger Zweifel, ob die überhaupt jemand kauft. Die Frage hat kürzlich auch Andreas gestellt: Bei den Vorstellungen der ganzen Radhalterungen denke ich jedesmal „Wer hängt sich ein Rad so an die Wand?“ Ich habe das *noch nie*...
Fahrradgarderobe

Fahrradgarderobe

Und noch eine Wandhalterung für Fahrräder: die Fahrradgarderobe von Norbert Bollenbach aus Mainz, der sie nebenberuflich im Ein-Mann-Betrieb fertigt – und zwar nicht von der Stange, sondern in Handarbeit in der eigenen Werkstatt. Die Fahrradgarderobe ist geeignet für Räder mit: geradem Oberrohr, auch mit Zügen Slopingrahmen (abfallendes Oberrohr) „schwierigem“ Oberrohr (Anlöt-, Anbauteile, kurvig) Lenkerbreite: bis...
D-RACK

D-RACK

Fridolin und Torben aus Berlin haben PARAX gegründet und sammeln gerade bei kickstarter Startkapital für die Fahrrad-Wandhalterung D-RACK. Designer bike-rack of the German start-up PARAX allows practical and elegant bicycle storage at home. Die Halterung ist aus Aluminium, CNC-gefräst (computergesteuert), in verschiedenen Oberflächen (farblich eloxiert/ natur/gebürstet), Farben (bisher natur, silber, schwarz) und drei Größen lieferbar...
Lixx RR-E

Lixx RR-E

Eine weitere Wandhalterung aus Deutschland. Dieses Mal „geklaut“ von JugenstilBikes. Mathias hat nämlich einen Erfahrungsbericht geschrieben, den ich hier posten darf. — Er hängt Der Hobel er hängt! Nach vielen Stunden auf der Suche nach einer geeigneten Wandhalterung für den Carbonrenner habe ich endlich eine Lösung gefunden die mir gefällt und bezahlbar ist. Es war...
LEA

LEA

Und die nächste Wandhalterung für Fahrräder: LEA aus Südafrika. Noch allerdings als kickstarter-Projekt und noch nicht erhältlich. Bin gespannt, ob es klappt. 70.000 Dollar für eine Wandhalterung erscheint mir doch fast ein bisschen viel. Aber James und Yolandi werden schon einen Plan haben. LEA is the long awaited storage solution you have been looking for....
Velowl

Velowl

„Wer sein Fahrrad liebt, stellt es nicht in den Keller.“ Unter diesem Motto baut Stefan Ziesche aus Görlitz individuelle Wandhalterungen. Velowl – das RadRegal heißt sein kleines Unternehmen. Die Halterungen sind grundsätzlich relativ schlicht, können aber mit verschiedenen Motiven pulverbeschichtet und individualisiert werden. Ihr könnt Velowl in verschieden Designs bei uns kaufen. Das Grundgestell der...
RadWippe

RadWippe

Eine neue Wandhalterung aus Lüneburg: die Penthouse Wippe aus dem Rad Atelier. Die Besonderheit ist eine stufenlose Wippenneigung, die es ermöglicht, auch Fahrräder mit Sloping-Geometrie aufzuhängen. Das Versprechen „Endlich gibt es eine Radaufhängung als stylishes Möbel, das Ihr für ALLE Radtypen nutzen könnt.“ hält die Penthouse Wippe allerdings nicht: Damenräder dürften hier nicht gehalten werden....