Frohe Ostern! Das Wetter meint es gut mit uns. Wer gerade nicht mit dem Fahrrad unterwegs ist, hat hier wieder eine kleine Lektüre mit interessanten Texten. In Cambridge (USA) müssen Protected Bike Lanes jetzt per Gesetzt gebaut werden, wenn sie bereits im Radverkehrsplan enthalten sind – Anwohnerproteste hin oder her. Andreas Scheuer will die Mehrwertsteuer auf Bahntickets senken – leider weiß sonst noch niemand davon. Leipzig will Radwegparker künftig öfter abschleppen lassen und selbst in den Alpen gibt es inzwischen massive Probleme mit dem Verkehrsmittel Auto. Das spanische Pontevedra hingegen scheint eine Stadt für Menschen geworden zu sein. Viel Spaß!

Die Cartastrophe (Spiegel Online)

Scheuer will Tickets billiger machen (taz)

Sollte der Nahverkehr kostenlos sein? (taz)

Parken muss teurer werden (Süddeutsche Zeitung)

Helm auf und sieh zu, wie du klarkommst (ZEIT Online)

Fahrrad-Abo Swapfiets: „Ein guter Service!“ (detektor.fm)

Spanien: Pontevedra – ein Paradies für Fußgänger (Weltspiegel)

Neue Folge aus der Seifenoper „Diesel-Gate“? (Deutschlandfunk)

„Man muss dem Auto endlich Flächen wegnehmen“ (ZEIT Online)

Gericht zerreißt Scheuers Anti-Fahrverbots-Gesetz (Spiegel Online)

Polizeigewerkschafter gegen „Discount-Bußgelder“ für Raser (NRZ)

Bundesrechnungshof übt deutliche Kritik am Gigaliner (Allianz pro Schiene)

US city makes it the law to add protected cycle lanes when roads are repaired (road.cc)

Falschparken auf Radwegen: Behörde soll künftig mehr abschleppen (Leipziger Volkszeitung)




Tweets