Ein Gastbeitrag von Changing Cities

In Berlin wird bald das erste Radgesetz Deutschlands verabschiedet, Bamberg freut sich über den ersten erfolgreichen Radentscheid der Geschichte und viele andere Städte ziehen mit Bürgerentscheiden für eine bessere Fahrradinfrastruktur hinterher.

Deutschland steht in den Startlöchern für die Verkehrswende und braucht auch Dein Engagement in Deiner Stadt! Darum veranstalten wir von Changing Cities e.V. zusammen mit RADKOMM ein Folgetreffen der erfolgreichen Vernetzungsveranstaltung für Mobilität und lebenswerte Städte aus dem letzten Jahr.

Für Initiativen, Organisationen und Aktive rund um das Thema Radverkehr wird es wieder die Möglichkeit geben, sich gegenseitig kennenzulernen, hilfreiche Kontakte zu knüpfen und gemeinsam zu überlegen, wie wir möglichst viele Städte drehen und die Verkehrswende vorantreiben können.

Zur Unterstützung und wird es kleine Initialvorträge von Changing Cities, dem Trägerverein des Volksentscheids Fahrrad Berlin, dem einen oder anderen aktiven Radentscheid und der neuen Volksinitiative Aufbruch Fahrrad NRW geben. Außerdem wird Mehr Demokratie Euch über die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung informieren und Eure Fragen über formale Voraussetzungen von Bürgerentscheiden beantworten.

Wann: Sonntag, 25. Februar, um 11:00 Uhr
Wo: Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V., Venloer Straße 429, 50825 Köln
Kosten: keine

Anmeldung: Wir freuen uns auf Deine Teilnahme am Vernetzungstreffen! Damit wir vorab planen können, solltest du uns über Deine Teilnahme auf radkomm.de informieren.

Bild via drehdeinestadt.de

Share Button