Kategorien

Monthly archive Januar 2018
Miteinander im Verkehr

Miteinander im Verkehr

Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern e. V. hat einen neuen Flyer für ein besseres Miteinander im Straßenverkehr herausgegeben. Er soll Radfahrer und Autofahrer anregen, hin und wieder die Perspektive zu wechseln.
Links der Woche #120

Links der Woche #120

Sonntagmorgen – Zeit für ☕️ und 🗞️. Der Deutschlandfunk wirft einen Blick auf die Situation des Fußverkehrs, in Hameln kümmert sich jetzt wenigstens ehrenamtlich jemand um den Radverkehr und in Frankfurt wird mit dem Lastenrad ausgeliefert. Darüber hinaus hat VW eine neue ethische (Negativ-) Bestmarke gesetzt, Verkehrsminister Schmidt will sich auf internationaler Ebene für LKW-Assistenzsysteme...
Critical Mass – Teilnehmerzahlen Januar 2018

Critical Mass – Teilnehmerzahlen Januar 2018

Ich bin spät dran mit der Liste ud konnte gestern auch selbst nicht mitfahren. Obwohl es vom Wetter her endlich mal wieder gut gepasst hätte. Hier nun auf jeden Fall die Teilnehmerzahlen der ersten Critical Mass im neuen Jahr.
Der perfekte Rennwagen für die Straße

Der perfekte Rennwagen für die Straße

Vergangene Woche wurde ich von @grungeparty via Twitter auf eine Werbebeilage des Autoherstellers Honda aufmerksam gemacht. Der neue Honda Civic Type R sei mit 320 PS „der perfekte Rennwagen für die Straße“. @grungeparty fehlten dafür die Worte. Ich habe noch welche gefunden und Honda eine Mail geschrieben.
Kein Mitleid für Autofahrer bei der Jagd nach Staurekorden

Kein Mitleid für Autofahrer bei der Jagd nach Staurekorden

„Autofahrer mussten im vergangenen Jahr auf den deutschen Autobahnen häufiger und länger im Stau stehen als in den Jahren zuvor.“ Nicht nur gefühlt hört man das jedes Jahr. 2017: Zunahme um 4 Prozent. 2016: Zunahme um 20 Prozent. 2015: Zunahme um 14 Prozent. 2014: Zunahme um 14 Prozent. Alles nachzulesen beim ADAC. So auch heute...
Schutzranzen überwacht Kinder zum Wohle der Autofahrer

Schutzranzen überwacht Kinder zum Wohle der Autofahrer

Es ist das alte Spielchen: es gibt ein Problem mit „Tätern“ und die Lösung wird bei den „Opfern“ gesucht. Das Projekt „Schutzranzen“, hinter dem VW steht, will Grundschulkinder mit App oder GPS-Empfänger ausstatten, damit Autofahrer gewarnt werden, wenn sie sich in der Nähe befinden. netzpolitik.org berichtet darüber, weil Google und Co. dabei wohl auch nicht...
ARAS

ARAS

Nein, hier geht es nicht um Papageien, hier geht es um aufgeweitete Radaufstellstreifen, kurz ARAS, an Ampelkreuzungen. Am Wochenende wurde ich von einem Autofahrer gefragt, ob ich ihn provozieren wolle, weil ich mich als zunächst einziger Radfahrer an der Ampel in der Dielinger Straße direkt vor ihn gestellt habe (Linksabbieger). Nein, habe ich ihm erklärt....
Links der Woche #119

Links der Woche #119

Es gibt keine Fahrradsaison. Das sieht man auch an den Texten zum Thema Fahrrad, die es trotz fiesem Wetter gibt. Die SZ ärgert sich über Rollsplit und fordert mehr (wettergeschützte) Stellplätze für Fahrräder. Bremen baut Brücken und die Steiermark will den Radverkehr insgesamt fördern. Dazu noch ein schöner Text über die Grüne Welle im Tagesspiegel,...
[Gastbeitrag] Verhandlungslösung in Bamberg gescheitert - es kommt zum ersten Radentscheid

[Gastbeitrag] Verhandlungslösung in Bamberg gescheitert – es kommt zum ersten Radentscheid

Nach monatelangen Gesprächen konnten wir uns mit der Stadt Bamberg nicht auf einen gemeinsamen Fahrplan zur Förderung des Radverkehrs in Bamberg und auf eine Lösung außerhalb eines Bürgerentscheids einigen. Somit kommt es am 18. März zum Bürgerentscheid.