Hier schon mal die Links, durch die ich mich bis Mittwoch geklickt habe. Eventuell gibt es heute Abend noch ein Update. Bis dahin lest ihr, dass Städte den Radverkehr fördern wollen, aber noch vor Problemen stehen. Dass Hamburg das Leihsystem Stadtrad kräftig ausbauen will. Und, dass Berlin gerade eine Aktionswoche gegen Falschparker hinter sich hat. Das Video der Woche kommt von Deutschlandfunk Nova und kritisiert die unsachliche Diskussionskultur im Netz am Beispiel Radwegparker. Viel Spaß!

Städte fördern den Radverkehr (fairkehr magazin)

Jetzt wird abgeschleppt in Berlin (Der Tagesspiegel)

Denkmal gegen den Radverkehr (Oberhessische Presse)

Eine Helmpflicht würde Leben retten (Frankfurter Allgemeine)

Verkehr könnte Jamaika-Knackpunkt werden (Süddeutsche Zeitung)

Fahrradleihsystem StadtRad bald in ganz Hamburg (Hamburger Abendblatt)

Auto oder Rad: Wer ist schneller in Osnabrück? (Neue Osnabrücker Zeitung)

Nachrichten für Kinder: Mehr Platz für Fahrräder, weniger für Autos (WDR)






Das angekündigte Update:

Brücke weg? Schild hin! (Süddeutsche Zeitung)

Ist ein Radschnellwegenetz eine Lösung? (NDR)

Abstand Auto – Fahrrad: Polizei testet Messgerät (ORF)

Our cities need fewer cars, not cleaner cars (The Guardian)

Unfallflucht – CDU will Kennzeichen für Räder (Hamburger Abendblatt)

E-Klapprad ist zu schnell für die EU: Fahrverbot für Mate.bike (shz.de)

KVR-Chef fordert schnellere Weiterentwicklung des Radverkehrs (Süddeutsche Zeitung)


Tweets






















Share Button