Aus der Ferne noch schnell die Links der Woche. Die Polizei kommt hinter Rasern rein technisch schon nicht mehr hinterher, in der Schweiz werden E-Bikes steuerpflichtig, Stuttgart traut sich endlich, etwas gegen die Luftverschmutzung zu unternehmen und mit konsequenter Radverkehrsförderung können Kommunen richtig Geld sparen.

Tödliche Autorennen (drehscheibe)

Neue Steuer für E-Bikes (Velo Journal)

Radschnellwege in NRW (radschnellwege.nrw)

Es ist nicht alles E-Bike (Frankfurter Allgemeine)

Stuttgart verhängt Fahrverbot für ältere Diesel (Spiegel Online)

Fahrverbote für Diesel-Pkw: Danke, Herr Dobrindt! (Spiegel Online)

Fahrrad gegen Auto: «Kulturkampf» um Berlins Straßen (greenpeace magazin)

Bike-Blogger-Lounge & Treffen auf der Berliner Fahrradschau 2017 (hamburgfiets.de)

Berlin und Potsdam planen neue Radschnellwege – eine Übersicht (Der Tagesspiegel)

Das Fahrrad erspart der Stadt Utrecht 250 Millionen Euro jährlich (Nationaler Radverkehrsplan)

Petition an den Bundestag fordert Ausstattung von LKW mit tief gezogenen Scheiben zur Verringerung von Unfällen (Radspannerei Blog)




Tweets














Share Button