Bei kickstarter hat das kleine Start Up Orfos gerade ziemlich erfolgreich Startkapital für eine „neue Generation“ von LED-Lichtern gesammelt. FlarePro soll nicht nur ein neues Licht sein. Es soll DAS Licht sein. Nur 28 Gramm leicht sollen 32 LEDs 950 Lumen bringen. Das rote Rücklicht kommt auf 400 Lumen aus 40 LEDs. Das hört sich gut an. Am Design könnte man meiner Meinung nach aber noch arbeiten. Und wer will schon ein kleines Täschchen für den Akku immer dabei haben müssen (siehe Video)? Hier wird die gelobte, weil geringe Größe dann eher zum Fluch. Und das ist ja eigentlich auch die Kunst: ein kompaktes Licht mit allen Teilen in einem Gehäuse.

The Ultimate 360° lights for all your activities. Turn night into day with the World’s Brightest LED flares. Hike. Bike. Run. etc.

Die Unterstützer scheint es nicht zu stören. Kurz vor Ende der Finanzierung hat das Projekt die 100.000-Dollar-Grenze durchbrochen. Geplant waren 15.000 Dollar.

Bild und Video via kickstarter

Share Button