Hier wieder eure Frühstückslektüre mit den Links der Woche. Bei NDR 2 gibt es einen radikalen Vorschlag, wie wir uns gegen Radwegparker wehren sollen, in Herne arbeitet man an einer Lösung gegen falschparkende Paketdienste und die Innenminister wollen gegen Raser vorgehen.

Wir sind die Freeses: Radwegparker (NDR 2)

Blitzer: Bitte recht freundlich (Süddeutsche Zeitung)

Notermächtigung für die Kaufprämie (Handelsblatt)

Minister Dobrindt: Heimatliebe (Süddeutsche Zeitung)

Fahrrad-Start-ups: Die Ungeduld der Crowd (ZEIT Online)

Stadt Herne und UPS stellen Pilotprojekt vor (inherne.net)

Geflüchtete im Straßenverkehr: Mit Fotos über die Ampel (taz)

Plan für die Verkehrswende: Hamburger sollen Radfahren (taz)

Fahrrad-Volksbegehren weckt falsche Erwartungen (Berliner Zeitung)

Karlsruhe: Testfahrer für Lastenrad gesucht (DeutscheHandwerksZeitung)

Stiftung Warentest: Das Pedelec von Aldi ist „mangelhaft“ (Süddeutsche Zeitung)

Innenministerkonferenz prüft höhere Bußgelder für Temposünder (MI Niedersachsen)

Verletzter Radfahrer – Warum ist das Verfahren gegen den Beamten bis heute offen? (MZ Online)

Radfahren wird sicherer, wenn mehr Radfahrende auf den Straßen unterwegs sind (Nationaler Radverkehrsplan)

Tweets

















Share Button