Ein kurzer Vortrag von Mikael Colville-Andersen über Autos, Fahrräder, Stadtplanung und wie man unsere Städte schöner, besser und lebenswerter machen kann – gehalten beim TEDxMünster am 26. Juni 2015. Fazit: Wir haben das Maß verloren. Wir müssen zurück zu funktionierenden Städten.

Somewhere in there, in the dark shadow of the Cult of Big, behind the mountain of obsessive growth, there is a lovely little place called the Life-Sized City. In the Life-Sized City, things are different.

Und dazu passt das neue Papier des Bundesumweltministeriums ganz gut. Es kommt halt auf die Umsetzung an…