w100_2014_logoNicht nur ich war am vergangenen Sonntag unterwegs, auch tausende Frauen saßen bei Rapha’s internationaler Women’s 100-Ausfahrt in 40 Ländern, darunter Rumänien, Puerto Rico und Samoa, im Sattel, um eben 100 Kilometer an einem Tag zu fahren.

Bei dem dezentralen Event, das jeder für sich organisieren kann, waren auch mehr als 40 Frauen in München dabei. Die große Gruppe der Radsportlerinnen wurde von einem Fotografen auf dem Motorrad begleitet. Ein paar Fotos gibt es unten.

Über Forstwege und ruhige Landstraßen ging es in den Süden von München und am Starnberger See entlang. Nach 4,5 Stunden erreichten alle Starterinnen wieder glücklich und sehr zufrieden die Waldwirtschaft, von wo aus sie gestartet waren. Sehr coole Idee. Könnte öfter stattfinden. Überall. Und nicht nur für Frauen.

Rapha Womens 100 (1)

Rapha Womens 100 (4)Bilder: Basti Schels

Share Button