Bookman kennen wir schon vom kleinen stylischen Fahrradlicht. Um als Radfahrer noch besser gesehen zu werden, gibt es jetzt die Magnetic Reflectors – kleine reflektierende Magneten, die man an seinem Stahlrahmen befestigen kann. Praktischer als Aufkleber, die man nicht so leicht wieder entfernt bekommt. Erhältlich sind sie bisher für neun Euro (acht große und vier kleine) in rot und weiß, mehr Farben sollen aber bald folgen.

Bilder: Bookman

Update 27. November 2014

Netter Zufall: auf den Tag genau vor einem Jahr habe ich über die Magnetic Reflectors geschrieben. Zwischenzeitlich hatte ich welche im Briefkasten, die ich dann gestern mal getestet habe. Die Idee finde ich eigentlich ziemlich gut. Leider klappt es in der Realität nicht so schön, wie auf den Fotos oben. Der Magnet ist nämlich ziemlich schwach, sodass sich die Reflektoren nicht ans Rohr schmiegen. Sie liegen nur dünn auf und ich hatte echte Bedenken, ob der Fahrtwind sie wegweht. Das ist dann aber doch nicht passiert. Trotzdem reicht die leichteste Berührung aus und die Teile fallen runter. Schade eigentlich. Wäre nämlich eine echte Alternative zu den unschönen klassischen Reflektoren…

Fotos: dd

Share Button